© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh
© architekten horcher gmbh

sanierung mfh, wesemlinrain, luzern lu

 Torna alla Lista di Progetti
Anno
2020

das bestandsgebäude „magazin und wohnhaus“ wurde im jahre 1931 erbaut, es bildet den südlichen abschluss eines ensembles welches direkt an das areal gletschergarten angrenzt.

das erdgeschoss ist durch seine überhöhe sowie die sichtbare und mächtige tragstruktur geprägt, während die drei obergeschosse jeweils drei kleinräumige wohneinheiten um einen lichthof gruppiert beinhalten. die fassaden werden von überdimensionierten vordächern und grossen zufahrtstoren im erdgeschoss dominiert, in den darüberliegenden geschossen herrscht eine klar rhytmisierte gliederung mit lochfenstern.

das umbaukonzept sieht einen neuen loftartigen umbau des gewerblich genutzten erdgeschosses und einen ausbau des ungenutzten dachgeschosses für wohnzwecke vor, was einer wohnverdichtung nach innen entspricht. mit dem ausbau verbunden ist die totalsanierung des gesamten gebäudes, welche neben der neustrukturierung der wohngeschosse auch den einbau einer liftanlage, den anbau von balkonen und den ersatz der haustechnik mit sich bringt.

Altri progetti di architekten horcher gmbh

neubau efh, schafisheim ag
neubauten 6 efh "früeberg", baar zg
büroausbau, emmenbrücke lu
neubau terrassenhaus „Wiitblick“, greppen lu
sanierung und ausbau wohn- und geschäftshäuser, luzern lu
ausführungsplanung neubau (altersgerechtes wohnen), siedlung else-züblin west, zürich zh