Masterplan 2015
Visualizzazione © DGJ Landscapes
Masterplan 2015
Visualizzazione © DGJ Landscapes
Im Gemüsegarten
Foto © Groene Oivaar - Noud Te Riele
Gemeinschaftsgarten
Foto © Greens in The Park
Der Wirt empfängt an der Theke
Foto © Groene Oivaar - Noud Te Riele
Restaurant mit Blick in den Garten
Foto © Greens in The Park
Holzblöcke der Bar inspiriert von einem Baum
Foto © Greens in The Park
Gemüsegarten vor Anbau 2018
Foto © Mens en Tuin
Gemüsegarten im Anbau 2018
Foto © Mens en Tuin
Gemüsegarten im Anbau 2019
Foto © Mens en Tuin
Gemüsegarten im Anbau 2018
Foto © Mens en Tuin
Gemüsegarten und Kleines Retraite Glashaus
© Greens in The Park
Ernte 2018 für Salate und Suppen
© Mens en Tuin
Ernte 2018 für Salate und Garnituren
© Mens en Tuin

Greens Gemüsegarten und Restaurant Westbroekpark

 Torna alla Lista di Progetti
Indirizzo
Kapelweg 18, 2587 BM Den Haag, Paesi Bassi
Anno
2018
Costo
100K - 1M
Piani
1-5 Piani
Cliente
Greens in the Park, Tuinen van Greens, Stad Den Haag
Team
Ward Maaswinkel, Frederique Huigen, Daphne Keegstra, Roel Musellaers, Daniel Jauslin, Laura Font-Gallart
Entwickler
Tiessens Gebiedsontwikkeling
Architektin Glashaus
Claudia van Leest

DGJ Landscapes hat einen preisgekrönten Entwurf für die verlassene Minigolfanlage im Westbroekpark zwischen Den Haag und Scheveningen verfasst. Unser Team wurde aus 30 Bewerbern gewählt um das Gebiet für mindestens 15 Jahre einem neuen Zweck zuzuführen inmitten einer der schönsten Parkanlagen von Den Haag. Unser Masterplan beinhaltete ein Tagesrestaurant in einem Glashaus mit eigner Gemüsezucht und Duftgärten in einer parkartigen Anlage die Platz beintet für Freizeit, Ausbildung und Workshops. Unser Entwurf integriert romantische und moderne Formensprache von Westbroekpark und internationalem Rosarium in einer gemeinsamen Sprache für Garten und Glashaus. Unser eigner weitgehender Business-Plan hat den ersten Preis mit verdient und wurde von Tiessens Projektentwicklung unter dem Namen ‘Greens in the Park’ weiterentwickelt.
Im Restaurant werden Gerichte serviert mit Ingerdienten aus dem Garten. Dieser with durch die Stiftung 'Mens en Tuin' geleitet. Der Garten bietet eine professionell betreute Tagesbeschäftigung für bis zu 10 Menschen in Psychiatrischer Heilung und integriert bis zu 4 Flüchtlinge direkt im Internationalen Quartier Den Haags.

Altri progetti di DGJ Landscapes

Zeeheldentuin Quatiergarten
Den Haag, Paesi Bassi
Spiralhaus Pigniu
Pigniu/Panix
Minihaus - Minimum Impact House
Frankfurt am Main, Germania
Trafostation Gstad
Zollikon
Quartiertreff und Berg-Garten
Zollikerberg
Van Gogh Garten
Appeltern, Paesi Bassi