Umbau und Erweiterung Bifertenhütte

In Arbon am Bodensee gründete Franz-Josef Forster 1874 das Unternehmen als Betrieb für Spengler- und Installationsarbeiten. Seit 1964 produziert das Unternehmen Einbauküchen aus Stahl und heute steht die «Forster Swiss Home AG» für hochwertige, individualisierte Stahlküchen. Bis auf wenige Elemente werden sämtliche Bestandteile der Forster Küche in Arbon produziert. Damit bleibt die Wertschöpfung dort, wo sie vor 145 Jahren entstanden ist.

Viele Argumente sprechen für das Material Stahl: umweltfreundlich, emissionsfrei, pflegeleicht, wartungsfrei, porenfrei, antistatisch, rostfrei, oberflächenstark, geruchsneutral, magnetisch, schwer entflammbar und schädlingsimmun.

Im Sortiment finden sich verschiedene Oberbau- und Unterbauelemente, Vorrats- und Stauräume, Hochschränke, Auszugs- und Schubladenelemente sowie Kehrichtelemente. So kann jede Küche oder Waschküche nach individuellen Anforderungen geplant werden. Die patentierten Scharniere halten sehr hohe Kräfte aus und die Türen werden auf den letzten fünf Zentimetern automatisch zugezogen. Forster produziert in der SMS-Norm (Schweizer Masssystem) und der 60er-Euro-Norm, wobei auch Spezialbreiten oder Spezialmöbel gefertigt werden können. Die massgeschneiderten Innenausstattungen schaffen Ordnung und Übersicht. Ergänzend zur Küche bietet Forster eine Rückwand mit einem individuell planbaren Paneelsystem. Bestückbar mit Regalen und magnetischen Accessoires überzeugen auch die acht Millimeter dünnen und fast unbiegsamen Tablare, die mit einer Länge von 180cm eine absolute Spezialität sind.

Ab 1975 nimmt Forster neben Perla (Weiss) mit Sahara (Sandbraun) und Reseda (Lindgrün) erstmals Farben in die Standardkollektion auf. Heute gibt es bei Forster Stahlküchen verschiedene Farben in Seidenglanz, Matt, CNS-gebürstet oder mit einer Metallic-Optik. Auf Anfrage lassen sich auch Wunschfarben aus der NCS-Farbpalette umsetzen.

Neben der Küche für die Wohnung oder das Eigenheim schliesst Forster die Lücke zwischen professionellen Chromstahlküchen und kunstharz-beschichteten Haushaltsküchen. Sie sind bestens für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden geeignet und besetzen mit ihrer Verarbeitung und Materialität im Bereich Event- und Schulküchen eine Marktnische. Stahlküchen erfüllen die Anforderung an Hygiene und Dauerhaftigkeit einer Profiküche.

Contatta quest'ufficio

Categoria
  • Manufacturers
Sedi
Arbon
  • Basel
  • Bern
  • Chur
  • Winterthur
  • Zürich
Website
www.forster-home.ch
Fondato
1874