Lehrlingsheim Eidmatt

 Torna alla Lista di Progetti
Anno
2005

Ort

Das Haus an der Kreuzung Eidmattstrasse/ Reinacherstrasse steht mitten in einem Wohnquartier mit einer dichten Bebauung von Mehrfamilienhäusern aus der Zeit des Historismus. Das Lehrlingshaus wurde 1963 gebaut im Stil einer pragmatischen Moderne: ein einfacher kubischer Baukörper mit Bandfenstern.

alte Nutzung

Das Haus wurde als Lehrlingshaus gebaut. Im Erdgeschoss lag der Aufenthalts- und Essraum mit einer Grossküche, wo für alle Bewohner gekocht wurde. Auf den Geschossen befanden sich

die Schlafzimmer mit einer zentralen sanitären Anlage. Zuoberst im Haus wohnte der Heimleiter.



neue Nutzung


Heute wird ein betreutes und begleitetes Wohnen angeboten für Jugendliche in schwierigen Übergangssituationen. Dazu wurden die Geschosse in jeweils zwei autonome Wohnungen umfunktioniert. Im Erdgeschoss liegt neu die Verwaltung und im obersten Geschoss wurde zusammen mit einem neuen Attika, eine Grosswohnung mit integriertem Betreuerzimmer eingerichtet.

Altri progetti di Paul Bissegger

Haus Schmid
Zürich
Haus Link
Zürich
Umnutzung Jakob Faes AG
Richterswil
Haus Wapp
Mettlen
Mehrfamilienhaus Baur
Zürich
Haus Gassmann
Zürich