Haus in Clavadel

Davos
Foto © Ralph Feiner
Foto © Ralph Feiner
Foto © Ralph Feiner
Architetti
Krähenbühl Architekten Studio
Indirizzo
Clavadelerstrasse 19, 7270 Davos
Anno
2016
Team
Krähenbühl Architekten Studio

Das Gebäude ist ein wichter Zeitzeuge für die Entwicklungsgeschichte von Clavadel wie auch der ganzen Landschaft Davos. Die komplexe Entstehung des Hauses spiegelte sich vor dem Umbau ansatzweise im heterogenen Erscheinungsbild wider. Es ist anzunehmen, dass der älteste Teil des Hauses aus einem Walserhaus hervorgegangen ist, dafür spricht der Strickbau im Erdgeschoss. Im Zuge der Kur- und Sanatorienentwicklung wurde das Haus in der Mitte des 19 Jh. durch einen massiv ausgefachten Riegelbau aufgestockt. Dabei wurden die Geschosshöhen, die Dachform, der innere Ausbau, wie auch das äussere Erscheinungsbild der damaligen Zeit angepasst. Das wichtigste Merkmal aus dieser Zeit ist jedoch das südlich vorgelagerte Balkonelement. Bis heute wurde vor allem im Inneren des Hauses gewirkt, Schicht über Schicht gelegt und so die eigentliche Substanz verfälscht.

Zusammen mit der Bauherrschaft ist es uns bei diesem Umbauprojekt gelungen, nicht nur die Qualitäten des Hauses wieder ans Licht zu bringen, sondern auch die Verantwortung gegenüber der Umgebung wahrzunehmen. Somit konnte auch die Identität des Ortes gestärkt werden.

Progetti collegati

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Rivista

Altri progetti di Krähenbühl Architekten Studio

Kindergarten Untervaz
Untervaz
Höhentrainings- und Wettkampfzentrum St. Moritz
St. Moritz