Kinderheim Brugg

Brugg
Foto © Architekturfotografie Gempeler
Disegno © bbz
Architetti Paesaggisti
bbz landschaftsarchitekten
Sede
Brugg
Anno
2010
Cliente
Stiftung Kinderheim Brugg
Planung
2007-2008
Bauzeit
2009-2010
Leistungsphasen
31-53
Grösse
6'700 qm
Bausumme
CH 1,43 Mio
Planungspartner
ds Architekten, Bern

Das Kinderheim Brugg bietet Kindern mit auffälligem Sozial-, Lern- oder Arbeitsverhalten Wohngruppen und Schulräume. 2010 wurde das Ensemble aus zwei Schulgebäuden aus den 50er- Jahren und einem Bürgerhaus aus der vorletzten Jahrhundertwende nach erfolgtem Architekturwettbewerb um einen architektonisch anspruchsvollen Erweiterungsbau ergänzt. Die neue Umgebungsgestaltung vermittelt in ruhiger, zurückhaltender Art zwischen den unterschiedlichen Gebäudekörpern.
Sie erzeugt Dank einer einheitlichen, auf die Architektur abgestimmten Gestaltungssprache charaktervolle Raum- und Gestaltqualitäten und erfüllt die besonderen Anfoderungen der Kinder, welche die Anlage nutzen und beleben, insbesondere auch die Behindertengängigkeit.

Progetti collegati

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group

Rivista

Altri progetti di bbz landschaftsarchitekten

Freianlagen Erweiterung Landratsamt Ludwigsburg
Ludwigsburg, Germania
Kloster Kappel
Kappel am Albis
Freiraumgestaltung Umfeld Humboldt Forum
Berlin, Germania
Innenhof la Centrale
Biel
Graf-de-Chardonnet-Platz
Kelsterbach, Germania