Masterplan Ried

Niederwangen
Visualizzazione © Radek Brunecky
Disegno © blue architects & Ruprecht Architekten
Disegno © blue architects & Ruprecht Architekten
Architetti
Ruprecht Architekten
Sede
Niederwangen
Anno
2011
Costo
100mln - 1mld
Piani
5-20 Piani

in Zusammenarbeit mit blue architects.

Das Ried in Niederwangen ist die mit 30 HA grösste zusammenhängende Baulandreserve der Einwohnergemeinde Köniz und erlaubt die Realisierung von Wohnraum für 2’000 bis 2’500 Bewohnerinnen.

Sie hat das Potential für eine reine qualitativ hoch stehende und attraktive Überbauung im stadtnahen Raum. Der künftigen Entwicklung des Ortes und seiner Umgebung  soll eine hochwertige sowie nachhaltige Planungsidee zu Grunde liegen.

Topographie und Landschaftsstruktur prägen das Konzept der ’Planung Ried’. Die Grünräume “Plateau Taubentränke“, die Hanglage und der Weiler werden vom Wald ausgehend als “Grünzunge“ verbunden, welche als identitätprägendes Element und landschaftliches Rückgrat die Siedlung bestimmt. Nördlich und südlich entstehen zwei in etwa gleich grosse Wohnzonen.

Die kammartige Anordnung von Stichstrassen, die der Erschliessung dienen, führt  zu einer sehr hohen Gestaltungsfreiheit und ergibt optimale Voraussetzungen für eine etappenweise Realisierung des Projektes.

Progetti collegati

  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+

Rivista

Altri progetti di Ruprecht Architekten

Eco Quartier Jonction
Genf
Leitbild Leuenpark
Uitikon
Wasserkraftwerk
Hagneck
Turnhalle
Landquart
Maison de la Paix
Genf
Neubau Begegnungszentrum / Kirche St. Thomas
Inwil