Technologiezentrum und Hauptsitz Rieter

Winterthur
Architetti
BDE Architekten BSA SIA
Sede
Winterthur
Anno
2017-

Der Neubau für den Hauptsitz der Rieter AG bildet einen markanten Kopf an der Stadteinfahrt in Winterthur Töss. Das neue Technologiezentrum und das Bürogebäude bilden eine Einheit, die linearen Volumen sind auf drei Geschossen miteinander verbunden, der Austausch unter den Mitarbeitenden wird gefördert. Die Fassade des Hauses verkörpert technische Präzision. Eine feine Haut aus abgekanteten, gestanzten Blechen weckt gleichzeitig Assoziationen an textile Gewebe. Unterschiedliche Transparenz steuert Ein- und Ausblicke und lässt das Gebäude je nach Tageszeit und Wetter geschlossener oder offener wirken.

Progetti collegati

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • Mensa Berufsschule Ziegelbrücke
    Soliman Zurkirchen Architekten
  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO

Rivista

Altri progetti di BDE Architekten BSA SIA

Wohnsiedlung Orenberg
Ossingen
KIM Wohnhaus Mobiliar
Winterthur
Busdepot Grüzefeld
Winterthur
Hochhaus am Gleis
Winterthur
Siedlung Tägelmoos 2+3
Winterthur