Neubau Wohnüberbauung Chilbert

Döttingen
写真 © René Rötheli
建築家
LUMO Architekten
場所
Döttingen
2016

Ortsbild: Die von mehreren ehemaligen Bauernhäusern geprägte Baugruppe unterhalb des Kirchenhügels bildet heute einen eigenen, allerdings isolierten Teil im Ortsbild von Döttingen. Die Bauzeile südlich entlang Chilbertstrasse weist mehrere kommunal schützenswerte Objekte auf. Die Überbauung besteht aus 11 rollstuhlgängigen Wohnungen in zwei gekoppelten Häusern. Die Neubauten sind ähnlich situiert wie die abzubrechenden Altbauten. Damit kann die schöne aussenräumliche Situation erhalten werden. Die äussere Gestaltung der Neubauten erfolgt in einer neuzeitlichen Dorfarchitektur. Mit der Loggia im Dachbereich wird der Wohnraum im Dachgeschoss aufgewertet. Das Gesamtkonzept ermöglicht zeitgemässes, ruhiges und spezielles Wohnen mit Aussicht in die Landschaft und dies mitten im Dorf, an einem belebten Ort mit vielen Kontaktmöglichkeiten.

Wohnen: Ab Zugang und Tiefgarage sind alle Wohnungen erschlossen. Im Sockelgeschoss und Vorderhaus sind 2 1/2 Zimmer- und 3 1/2- Zimmerwohnungen geplant. Im Hinterhaus sind 4 1/2 - Zimmer- und 5 1/2- Zimmerwohnungen vorgesehen, die vierseitig orientiert sind, also ähnlich einem freistehenden Einfamilienhaus. Die Wohnzimmer sind grosszügig und nach Süd- bis Südwest ausgerichtet. Die Schlafzimmer sind mehrheitlich der ruhigeren Hausseite zugeordnet.

関連したプロジェクト

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

LUMO Architekten によるその他のプロジェクト

Neubau Einfamilienhaus St. Johannserstrasse
Döttingen
Turnhalle mit Schulräumen
Oftringen
Einbau Bauamtswerkhof
Untersiggenthal
Erneuerung Alterswohnsiedlung
Nussbaumen
Neubau EFH Austrasse
Döttingen
Neubau Wohnüberbauung Stauseestrasse
Kleindöttingen