Grundrisse
Schnitte und Fassaden

SAC Gaulihütte (Projektwettbewerb)

 プロジェクト一覧に戻る
場所

Die bestehende Gaulihütte soll, um den gestiegenen Ansprüchen der Berggänger und der Bewartung gerecht zu werden, durch einen Umbau verbessert werden. Ziel eines Wettbewerbs unter eingeladenen Büros war, die aus verschiedenen Zeiten bestehenden Bauteile neu zu ordnen und mit geeigneten Mitteln zu erweitern. Hauptproblem war dabei die angebaute, alte und geschützte Hütte von 1900. Dem mit noch mehr Anbauten kaum zu bewältigende, organisatorischen und gestalterischen Problemen musste mit einem konsequenten Eingriff begegnet werden: Dem Entfernen des geschützten Anbaus und Wiederaufbau im Freilichtmuseum, sowie einem einzigen, grossen Dach über der alten
Hüttenkonstruktion. Mit der bestehenden Hüttenkonstruktion in neuem Kleid und mit einem neuen Auftritt sollten nicht nur alle Probleme optimal gelöst werden, sondern auch neue Gäste ins Gauli geholt werden. Dabei sollte mit dem Lodge-Gedanken das wilde Gebiet einen neuen Aufschwung erhalten. Die Jury unter
resoluter Mitwirkung der Denkmalpflege entschied sich fürs Bewahren des «Alten» und neue, zusätzlichen Anbauten.

RUCH ARCHITEKTEN によるその他のプロジェクト

Wasserwendi Swiss Resort
Hasliberg
SAC Finsteraarhornhütte
Wallis
Bélvèdere verdichtete EFH
Zufikon
Wohnüberbauung Rigiblick
Zufikon
Wohnüberbauung Wydeweg
Bremgarten
Überbauung Huserhof
Unterlunkhofen