Situationsplan
Situationsplan mit Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Innenraum
Axo
Ansichten / Schnitte
Ansicht

Zentralgebäude Johanneum

 Terug naar projectenlijst
Jaar
Neu St. Johann, 2018 - Sel. Projektwettbewerb, 5. Preis


Erweiterung Klosteranlage - Zentralgebäude mit Grossküche, Cafeteria, Shop und Mehrzwecksaal


Eine der tragenden Ideen des Entwurfes ist es, mit dem neuen Zentralgebäude ein schlankes, durchlässiges Haus mit hellen, einladenden Räumen unter einem leichten, gefalteten Dach zu schaffen. Es soll einen Beitrag zur Identität der Institution Johanneum als offene Einrichtung leisten und als einprägsames Haus im Zentrum der heutigen Anlage in Erscheinung treten. Zwischen Kloster und Neubau entsteht ein neuer parkartig gestalteter Vorplatz, die Adresse der Institution und zentraler Ort für Begegnungen im Alltag.



 
>> Weitere Informationen zum Projekt

In Zusammenarbeit mit:
Urs Jenny, Creative Gastro Hergiswil

Andere projecten van G O A

Wohnsiedlung Herdernstrasse
Stadt Zürich
Turnhallentrakt Margeläcker
Wettingen, AG
Schulerweiterung und Mehrzweckhalle Kollbrunn
Kollbrunn, ZH
Neubau Primarschule Au
Au, Wädenswil ZH
Neugestaltung Bahnhofplatz Brig
Brig, VS
Stiftung Ilgenhalde, Wohnbauten für Kinder mit Behinderungen
Fehraltdorf, ZH