Arch_Tec_Lab, ETH Zürich

Zürich
Innenansicht mit Dachkonstruktion
Photo © Andrea Diglas, Zürich
Gesamtansicht
Photo © Andrea Diglas, Zürich
Photo © Daniel Erne, ERNE AG Holzbau
Montage der Dachkonstruktion
Photo © Lüchinger+Meyer, Zürich
Ingenieurs
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
Jaar
2016
Klant
ETH Immobilien
Architekten
Arch-Tec-Lab AG, Zürich

Das neue Arch_Tec_Lab-Gebäude auf dem Areal der ETH Hönggerberg in Zürich wurde auf der bestehenden HIG-Tiefgarage errichtet. Es wird vom ITA (Institut für Technologie in der Architektur) für Arbeitsräume, Modellwerkstätten, Seminarräume, eine Cafeteria und Lagerräume genutzt. Das Bauwerk besteht aus drei Vollgeschossen und einem Galeriegeschoss.

Zur Demonstration der Tätigkeit des ITA-Instituts folgten sämtliche Entwurfs-, Bemessungs- und Produktionsprozesse der hölzernen Dachkonstruktion konsequent den Prinzipien der digitalen Kette.

Das Tragwerk besteht aus einem Stahlskelett in Verbindung mit Verbunddecken. Besondere Herausforderungen prägen den Tragwerksentwurf der geschwungenen Dachkonstruktion, die Bemessung der 168 unterschiedlich geformten Fachwerkträger mit insgesamt ca. 100‘000 Nagelverbindungen machte eine digitale Automatisierung der Berechnungsverfahren unumgänglich. Die Fertigung erfolgte mittels Robotertechnik. Zur Erfassung der nicht normierten Randbedingungen der Konstruktion wurden Belastungsversuche an originalgrossen Fachwerkträgern durchgeführt.

Leistungen
Tragwerk:
Bauprojekt
Submission
Realisierung

Gerelateerde projecten

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Andere projecten van Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG

ARC – Amager Ressource Centre
Kopenhagen, Denemarken
Siedlung Kalkbreite mit Tramhalle
Zürich
Fuss- und Radwegbrücke Dammweg Olten
Olten
Löwenbräu-Areal
Zürich
Primarschulzentrum Laufen
Laufen
Würth Verwaltungsgebäude
Rorschach