Verwaltungsgebäude Brugg Immobilien AG

Windisch
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Photo © Kuster Frey
Architecten
Tschudin Urech Bolt AG
Adres
Klosterzelgstrasse 28, 5210 Windisch
Jaar
2022
HLKS Fachplaner
RMB, Lenzburg
Bauingenieur
VZP Ingenieure
Elektrofachplaner
Jost AG

Industriekonzern «Kabelwerke Brugg AG». Das Gebäude bildet einen markanten Arealauftakt und gilt als Kulturgut von regionaler Bedeutung und entstand 1957 nach Plänen der Architekten «Carl Froelich»(Brugg) und «Hans Kündig»(Zürich). Der auf dem stark ansteigenden Geländedreieck in einer Strassengabelung realisierte Hochbau hat acht Vollgeschosse, einen Dachaufbau und zwei Kellergeschosse. Die topographischen Gegebenheiten gleicht ein westseitiger offener Unterbau mit breiter, vorgelagerter Terrasse aus. Die Grundstruktur dieses Geschäftshauses der Nachkriegsmoderne besteht aus zwei Bürotrakten mit einer dazwischenliegenden, eingezogenen Treppen- bzw. Korridorhalle. Das äussere Erscheinungsbild des Gebäudes prägen die vier zur Hauptachse verwendeten Materialien: Beton, Glas, Aluminium und Natursteinverkleidungen. Grosse Fensterflächen begrenzen das Treppenhaus nach Norden und Süden und sorgen für viel natürliche Belichtung. In den beidseitigen Bürotranchen erlaubt der einheitliche Fensterachsenabstand mit einem Minimum an baulichen Veränderungen eine flexible Raumteilung.

Diese nutzungsvariable Vorberücksichtigung hilft der Umnutzung bzw. dem Umbauprojekt, die bestehende Struktur optimal für ein neues Raumgefüge umzugestalten. Dem neuen Standort für den Verein «Lernwerk» ging eine Machbarkeitsstudie voraus, die das ideale Unterbringen der benötigten Arbeitsplätze und Kursräume für die Berufsintegration als auch für Verwaltung bestätigte. Das revitalisierte Verwaltungsgebäude soll das Entwicklungsgebiet in der Nähe des Bahnhofs zusätzlich aufwerten als ein zentraler Begegnungsort. Die Sanierung umfasst zusätzlich bauphysikalische Optimierungsmassnahmen und die Modernisierung der Haustechnik.

Gerelateerde projecten

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Andere projecten van Tschudin Urech Bolt AG

Musikhaus Kantonsschule Wettingen
Wettingen
Sanierung Schloss Lenzburg
Lenzburg