Lettenareal
Photo © Livio Piatti
Situation
Drawing © Krebs und Herde
Sommer-Gastronomie
Photo © Livio Piatti
Flussbad
Photo © Livio Piatti
Eidechsen-Habitat
Photo © Krebs und Herde

Promenade und Flussbad Lettenareal, Zürich: Koexistenz von Freizeit und Natur

 Voltar à lista de projetos
Ano
2005
Cliente
Grün Stadt Zürich

Das Lettenareal, einst ein weltbekannter Drogenumschlagsplatz, ist heute ein stark frequentierter, urbaner Treffpunkt und ein Naturschutzgebiet an der Limmat.
Mit einer unaufdringlichen Gestaltung konnte die spezielle Atmosphäre dieses Ortes bewahrt werden. Die neugeschaffene Promenade über das ehemalige Bahnviadukt bildet eine attraktive Wegverbindung über den Fluss und zwischen den Quartieren. Organisatorisch galt es, das Miteinander einer intensiven Freizeitnutzung und einem bedeutenden Lebensraum für Eidechsen zu koordinieren. Zur Unterstützung der räumlichen Identität des aufgelassenen Bahntrassees sind alle Gestaltungselemente linear ausgebildet. Lange Drahtschotterkörbe auf dem Bahnschotterfeld bilden das Habitat für die Wärme liebenden Eidechsen. Liegewiese, Holzdecks, Sitzstufen und eine Sommergastronomie bieten Platz für die Flussbadbenutzer.

Outros projetos por Krebs und Herde Landschaftsarchitekten

Brühlgutpark, Winterthur: Betoncollier und tanzender Zaun
Winterthur
Wohnüberbauung Hardegg, Bern: Entspannte Naturnähe
Bern
Gemeinschaftsgrab Friedhof Rosenberg, Winterthur: Gemeinschaft der Verstorbenen
Winterthur
Leitbild Naherholung Töss, Winterthur: Stadtnahe Landschaft
Winterthur
Landhof, Basel: Stranger than Paradise
Basel
Park Mitte Altona, Hamburg (D): Aus dem Ort in die Zeit
Hamburg, Alemanha