杂志

Hintergrund
on 2015/2/18

Der Stuhldrang steht bei Architekturprojekten selten im Vordergrund, Hygiene ist aber ein herausragendes urbanistisches Anliegen. In Indien kümmert sich das «Sulabh Sanitation Movement» mit fast religiöser Hingabe um saubere, ökonomische Toiletten. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
on 2015/2/12

Ariane Widmer Pham und Inge Beckel unterhielten sich über den Siedlungsraum Schweiz: Wie kann er weiterentwickelt werden? Müssen wir auf etwas verzichten? Widmer Pham ist Leiterin des Büros SDOL, zuständig für die Stadtentwicklung von Lausanne West, und seit letztem Sommer Vorstandsmitglied des SIA. Inge Beckel


Hintergrund
on 2015/2/5

Das Haus in der March von kit architects ist von der Leserschaft des eMagazins von Swiss-Architects.com zum Bau des Jahres 2014 gewählt worden. Wir gratulieren und blicken zurück auf das gebaute Jahr 2014. Juho Nyberg, Inge Beckel, Jenny Keller


Hintergrund
on 2015/1/29

Öffentlichkeitswirksame Auftritte von Architekturbüros lassen sich mit ikonenhaften Gebäuden leicht erzielen. Museen oder Konzertsäle sind hierfür besonders geeignete Objekte, deren Glanz den jeweiligen Ort in bestes Licht rücken soll. Juho Nyberg


Hintergrund
on 2015/1/21

Dies vorneweg: Es geht im Folgenden nicht darum, das Ausgefallene zu hypen. Alltäglichkeit, Normalität, Gewöhnlichkeit rahmen den Alltag – und das ist gut so. Gleichzeitig aber braucht es Neues, Eigenständiges, Weises, Sperriges und Befreites! Inge Beckel


Hintergrund
on 2015/1/14

Wer sich beruflich mit (hoffentlich) guter Architektur beschäftigt, sollte auch in seinen Ferien nicht in einer 0815-Bleibe unterkommen müssen. Dieser Erfahrungsbericht soll als Inspiration dienen, um den nächsten Urlaub zu planen. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/12/17

Zum Jahresende ein Adventskalender von sakralen Innenräumen, primär aus der frühen Nachkriegszeit. Suchen Sie sich Ihren Favoriten aus – möglichereise ist der atmosphärisch schöne Raum in den kommenden, hoffentlich ruhigen Tagen eine Reise wert. Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/12/10

Im sanierten Hauptsitz der «Nationale Suisse» in Basel wurden am Montag die Werke «3 Rooms – 3 Artists» eingeweiht. Neben Danuser und Hunziker hat die kunstaffine Versicherung auch Pipilotti Rist als Künstlerin ins Haus geholt. Karin Frei berichtet. Karin Frei Rappenecker


Hintergrund
on 2014/12/3

Im Nieuw Instituut in Rotterdam ist noch bis zum 11. Januar 2015 eine Ausstellung zum holländisch geprägten Strukturalismus der Nachkriegszeit zu sehen – mit Fokus auf Arbeiten und Interviews von und mit Herman Hertzberger. Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/11/26

Architektur ist auch ein Mittel der Kommunikation. Für die Bauherrschaft bietet ein Projekt die Möglichkeit, eine Botschaft unters Volk zu bringen. Juho Nyberg


Hintergrund
on 2014/11/19

Ein Gang durch die neu renovierte Berufsfachschule Basel birgt Überraschungen. Karin Frei Rappenecker


Hintergrund
on 2014/11/12

Die ersten Wohnungen der 13 neuen Gebäude auf dem Hunziker-Areal in Zürich Leutschenbach wurden den ersten Mieterinnen und Mietern übergeben. Der Bezug der einzelnen Gebäude erfolgt nun gestaffelt bis im Mai 2015. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/11/5

Heute würde man ihn ein Multitalent nennen. Jedenfalls ist der Finne Alvar Aalto noch immer der Grand Seigneur nordischer Architektur. Ausgewählte Facetten seines vielschichtigen Denkens und Arbeitens sind derzeit im Vitra Design Museum zu sehen. Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/10/29

Am Freitag, 31. Oktober, ist Vernissage der Ausstellung «Textbau. Schweizer Architektur zur Diskussion» im Schweizerischen Architekturmuseum, SAM, in Basel. Jenny Keller traf Evelyn Steiner (Kuratorin) und Hubertus Adam (Direktor) im Vorfeld. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/10/22

Der Designers' Saturday findet alle zwei Jahre in Langenthal statt. Und das seit 1987. Zeit für einen Rückblick. Denn wer und was steht hinter der Veranstaltung, die heute 16'000 Design-Interessierte anzieht? Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/10/14

Wo fällt das Licht hin? Das ist die zentrale Frage, die einen Lichtgestalter beschäftigt. Christian Vogt vom Büro vogtpartner aus Winterthur antwortet auf Fragen rund um Licht und Schatten. Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/10/8

Über 800 Objekte aus dem Schaudepot zeigt das Museum für Gestaltung im Toni-Areal. Kuratiert wurde die Ausstellung von Renate Menzi zusammen mit Arthur Rüegg, der nicht wenige Exponate beigesteuert hat, darunter originale Le-Corbusier-Möbel, die sonst in seinem Schlafzimmer... Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/10/2

Damit ein Umbau gelingt, ist die Chemie zwischen Architekt und Bauherrschaft entscheidend. Entsprechend umsichtig sollte man nach dem passenden Architekten suchen.


Hintergrund
on 2014/9/25

In fünf Jahren hat sich der Foundation Award, der Förderpreis für Schweizer Jungarchitekten, zu einer bekannten Grösse gemausert. Anlässlich des Jubiläums blickt Jurymitglied Juho Nyberg zurück. Juho Nyberg


Hintergrund
on 2014/9/18

Werden Visierstangen aufgebaut, geben sie uns Hinweise über die Dimensionen eines bevorstehenden Baus. Werden sie als Kunst aufgestellt, verhält es sich nicht anders – das Gebäude bleibt jedoch imaginär. Jüngst so geschehen im Rahmen des Kunst-und-Bau-Projekts... Karin Frei Rappenecker


Hintergrund
on 2014/9/18

Ob Sie auch schon einen gekauft haben? Noch bis zum 29. September wird der Schoggitaler in der ganzen Schweiz von Schulkindern verkauft. Dass er mehr ist als eine kurze süsse Pause während eines Herbsttages, zeigt... Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/9/11

Das Büro Burkhalter und Sumi feiert dieses Jahr das dreissigjährige Bestehen. Wir nehmen den Anlass zum Grund, mehr über die Zukunftspläne des Büros zu erfahren und treffen die beiden weiteren Partner Yves Schihin und Urs Rinklef zum Gespräch. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/9/4

Im neu eröffneten Kino Houdini im Komplex der Kalkbreite läuft ein Film, der bestens zur neuen Siedlung passt – geht es doch ums Bauen im Sinne der vielfältigen menschlichen Bedürfnisse, also ums Bauen für die Nutzer und Nutzerinnen von Häusern. Inge Beckel... Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/8/27

Gezielter Vandalismus als Kunst an der Architektur und Kunst im öffentlichen Raum ist nichts Neues, überrascht aber immer wieder aufs Neue. Beispiele aus London, New York und Zürich. Karin Frei Rappenecker


Hintergrund
on 2014/8/21

Uta Abendroth spricht mit dem Architekten und Möbeldesigner David Adjaye über seine Entwurfs-Philosophie.


Hintergrund
on 2014/7/17

Ferien gelten als die schönste Zeit im Jahr. Entsprechend gut sollten also die Bauten sein, in denen wir unsere Ferien verbringen. Im Folgenden durch Inge Beckel ausgewählte Beispiele von früher und heute. Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/7/10

Für den Horentaltunnel bei Küttigen im Kanton Aargau haben die KünstlerInnen Ariane Epars und Daniel Robert Hunziker ein radikales, aber dennoch äusserst zurückhaltendes Projekt geschaffen. Karin Frei Rappenecker


Hintergrund
on 2014/7/3

Das Johann Jacobs Museum zeigt die kleine Ausstellung «Lina Bo Bardi – 1914 geboren in Rom». Ein Besuch macht Lust, mehr über die italienische Architektin, die nach Brasilien ausgewandert ist, zu erfahren. Von Jenny Keller. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/6/26

Der Aufgabe, für die Kehrichtverwertungsanlage (KVA) Winterthur einen Zaun zu kreieren, begegnete die in Zürich lebende St. Galler Künstlerin Katja Schenker mit einem Bild aus der griechischen Mythologie. Der alles verschlingende Höllenhund Kerberos, Namensgeber dieser neuen...


Hintergrund
on 2014/6/26

Die Eröffnung des bisher grössten Bauvorhabens von Müller Sigrist Architekten aus Zürich steht bevor: die Siedlung der Genossenschaft Kalkbreite im Dreieck zwischen Seebahn-, Kalkbreite- und Badenerstrasse. Es sei schön, die grösste Baustelle sozusagen vor dem... Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/6/19

Seit 45 Jahren erfolgreich und mittlerweile ein globaler Brand: Die Art Basel. Jenny Keller machte sich auf die Suche nach Architektur in der Kunstmesse. Und wurde fündig. Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/6/12

Der Schweizer Beitrag an der diesjährigen Architekturbiennale benötigt einen Haufen Erklärungen und erschliesst sich den Besucherinnen und Besuchern nicht unmittelbar.  Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/6/5

Der Schrebergarten, Familiengarten oder die Pünt ist nicht mehr nur der Ort, an dem der Opa im Unterleibchen sein Bier nach getaner Arbeit trinkt. Er ist zum kultigen lifestyle-Accessoire geworden, und nicht wenige junge Städter beackern die eigene Scholle in einem Schrebergarten.... Jenny Keller


Hintergrund
on 2014/5/29

Eine Idee entlang der Reise- und Wirtschaftsrouten unseres immerwährenden, nomadischen Daseins weiterzutragen, ist weltumspannend, kulturübergreifend und zeitlos. In der Architektur war und ist das nie ein einfaches «copy-paste» inhaltloser Formen gewesen. Im Gegenteil, es... Andreas Bittis


Hintergrund
on 2014/5/22

Eine neu eröffnete Reihe von Monografien weltweit tätiger Architekten startet mit einem Band eines Aarauer Büros. Und bringt damit die während der vergangenen Jahre grundsätzlich virtuell, da online agierende Plattform von PSA Publishers wieder zum Handfesten, zum... Inge Beckel


Hintergrund
on 2014/5/15

In den Foyers und Gängen des Bundeshauses in Bern setzen die Video-Animationen der Genfer Künstlerin Joëlle Flumet einen subtilen Kontrast zum pragmatischen Politalltag. Karin Frei Rappenecker


页 7 of 12 页