Erweiterung Schulanlage Stettfurt

Stettfurt
Photo © Ursula Litschi
Photo © Ursula Litschi
Photo © Ursula Litschi
Photo © Ursula Litschi
Photo © Ursula Litschi
Photo © Ursula Litschi
Architects
Dahinden Heim Architekten
Address
Käsereistrasse 3, 9507 Stettfurt
Year
2018

Ein schlichter, präzise gesetzter Gebäude-körper mit asymmetrisch, sanft geneigtem Steildach wird als Schlussstein des Gebäude-Quartetts an die Hangkante zwischen Pausenhartplatz und Sportplatz gesetzt.

Der ehemals abfallende Pausenplatz wurde auf die Höhe des Erdgeschosses des Schulhauses 1978 angehoben und aus-nivelliert. Die Bereinigung der Terrain-situation führt gegenüber dem bestehenden Niveau des Hartplatzes zu einem zusätzlichen, um ein Geschoss tiefer angeordneten Sport- und Aussen-spielbereich. Eine breite Aussentreppe verbindet die beiden Ebenen.
Das Erdgeschoss des neuen Schulhauses beherbergt als räumliche Fortsetzung des Hartplatzes die gedeckte Pausenhalle, ein grosses Schulzimmer mit einem Grossgruppenraum, sowie sanitarische Anlagen. Im Sockelgeschoss sind zwei Kindergärten mit Gruppenraumnischen und Garderoben untergebracht, welche direkt von Süden her über den dazugehörigen Aussenspielplatz zugänglich sind.
Der Grundbau, aufbauend auf einem strengen Tragraster, ist in Sichtbeton ausgebildet. Die Fassade, als hinterlüftete Holzverschalung konstruiert, verweist in ihrem Ausdruck bewusst auf die ländliche Prägung des Ortes. Die Innenwelt des Schulbaus zeichnet sich durch ein harmonisches Material- und Farbenspiel zwischen der Sichtbetontragstruktur, den ausfachenden Holzelementen des Innenausbaus und dem farblich abgestimmten, grünlichen PU-Bodenbelag aus.

Auf dem Niveau der bestehenden Spielwiese wurden ein neuer Allwetterplatz, zwei Laufbahnen und eine Weitsprunganlage realisiert. Die beiden Aussenspielplätze des Kindergartens fügen sich harmonisch in den verlängerten, öffentlichen Spielplatz der Gemeinde ein. Der um ein Geschoss höher gelegene Hartplatz konnte mit einer Bauminsel aufgewertet und gegen Norden um einen chaussierten Platz erweitert werden.

Related Projects

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Magazine

Other Projects by Dahinden Heim Partner Architekten AG (DHPA)

Terrassensiedlung «Am Heiligberg»
Winterthur
MFH Bahnstrasse
Winterthur
Arealüberbauung Wannen
Wiesendangen
Umbau Altes Schulhaus Illnau-Effretikon
Illnau-Effretikon
Ferienhaus Lenzerheide
Lenzerheide