Umbau Wohnung

Luzern
Nordostansicht
Photo © BBPW
Nordostansicht
Photo © BBPW
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Photo © Andreas Buschmann
Architectes
Brechbuehler Walser Architekten
Année
2021
Client
privat
Équipe
Waber Architekturrealisaition GmbH

Das 1930 erbaute Haus ist als erhaltenswert im kantonalen Denkmalverzeichnis eingetragen. Es reiht sich ein in die für Luzern typischen Bauten der gemässigten Moderne. Als Mehrfamilienhaus und Teil des gartenstadtähnlichen Steinhofquartiers, thront es selbstbewusst über der Stadt. Der grosszügige Garten umgibt das Haus zu allen Seiten.

Die Erdgeschosswohnung sollte den Bedürfnis der Familie angepasst werden. Der gekammerte, grosszügige Grundriss wies nur im Bereich der dienenden Räume (Küche und Bad) Mängel auf. Diese waren im Verhältnis zu den anderen Räumen zu klein und zu wenig gut belichtet. Zudem sollte vor allem die Küche zum Herz der Wohnung, was sie im Alltag der Familie auch war, werden.
Der mittigliegende Dielenraum wurde deshalb zur Wohnküche umgebaut, mit direktem Zugang zu Wohnen, Essen und Büro. Anstelle der Küche ergänzt heute ein Haushaltsraum, bzw. Gästezimmer mit zusätzlichen Bad das Raumangebot.
In den bestehenden Zimmern wurden die Böden saniert oder ersetzt und die Wände neu gestrichen.

Projets liés

  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects

Magazine

Autres projets de Brechbuehler Walser Architekten

Wohnhaus 5egg
Flawil
Ferienhaus Amden
Amden
Umbau Einfamilienhaus
Uster
Wohnhaus Reppischtalstrasse
Aeugst am Albis
Längsbau Integra Square
Wallisellen