Foto © Ammann Albers StadtWerke
Foto © Christian Lanz
Foto © Ammann Albers StadtWerke
Foto © Ammann Albers StadtWerke
Foto © Ammann Albers StadtWerke

Zürich (CH), Ersatzneubau im "Dreieck"

 Torna alla Lista di Progetti
Indirizzo
Zweierstrasse 50, 8004 Wettbewerb, Bauprojekt
Anno
2003
Costo
Non dichiarato
Cliente
Genossenschaft Dreieck
Team
Pierino Cerliani, Architekturgenossenschaft Bauplan, GMS Partner AG

Jede Wohnung besteht aus nutzungsneutralen ‚öffentlichen‘ Räumen und geschützten Bädern, Koch- und Schlafnischen.

Der Neubau Zweierstrasse 50 ergänzt die Altbauten der Genossenschaft Dreieck. Da die Altbauten durchweg Vierzimmerwohnungen haben, waren ergänzend vor allem kleinere Wohnungen gefragt.

Der Bau ist ganz aus der Wohnvorstellung abgeleitet, die wir zusammen mit der Genossenschaft für diesen Ort mitten in der dichtgebauten Stadt entwickelt haben: Die Wohnungen öffnen sich grosszügig zu Laubengang und Hof und schotten sich zur sehr lärmigen Strasse hin ab. Im Wohnungsinneren werden die zum Hof sich öffnenden Kommunikationsräume durch sichtgeschützte Individualräume ergänzt.

Der Neubau schliesst eine Baulücke an der Zweierstrasse und vermittelt zwischen der hohen Brandmauer der geschlossenen Bebauung zur linken und dem kleinen, freistehenden Haus Nr. 48 zur rechten.

Altri progetti di Ammann Albers StadtWerke

Esslingen (D): Sonnensiedlung Egert (1. Preis)
Wettbewerb, 2000, und Rahmenplan, Germania
München (D), Messestadt Riem: 2./3.BA (1. Preis)
Wettbewerb 2000, Bebauungspläne 2001
München (D), Messestadt Riem Wohnhäuser
Entwurf, Bauprojekt
Freising (D): Konversion Steinkaserne (1. Preis)
Wettbewerb 2008. Bebauungspläne, 2012
Uster (CH), Eschenbüel Wohnquartier (1. Rang)
Studienauftrag, 2008. Gestaltungsplan
Möhlin (CH): BATA-Park Verdichtung (1. Rang)
Testplanung