Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Foto © Dominique Marc Wehrli
Disegno © Matei Manaila Architekten

Umbau Güggelturm

 Torna alla Lista di Progetti
Anno
2012

Der Eckturm des Schlossplatzes wurde 1903 erstellt. Das denkmalgeschützte, ehemalige Waschhaus wird neu auf zwei Geschossen zu einem Arbeitsraum und einem Besprechungsraum umgebaut. Um die zuvor unisolierten, feuchten Innenräume für den neuen Gebrauch nutzbar zu machen, wurde der Turm bis unter das bestehende Kuppelgewölbe ausgekernt. Die Zwischendecke wurde ersetzt, die Aussenwände abgedichtet und innen minimal isoliert.

Ein neues, über beide Geschosse durchgehendes Holzmöbel wird in den Rundbau eingefügt. Der Einbau aus hellem Ahorn steht im Kontrast zu den bestehenden, dunklen Holzfenstern. Alle Nutzungen, wie Teeküche, Regale, Treppe und Arbeitstisch, sind im Möbel integriert. Den oberen Abschluss des Holzeinbaus bildet ein spiralförmig umlaufender Tisch, dessen plane Arbeitsfläche einen Gegenpol zum bestehenden Kuppelgewölbe schafft.

Der traditionelle Rollladenschrank wird als Möbeltypus neu interpretiert und spezifisch für das Projekt eingesetzt. Der vertikal öffenbare Rollladenschrank wird in ein raumdefinierendes Möbel mit horizontal verschiebbaren und fixen Rollladen transformiert. Durch die kontinuierliche Abwicklung der Rollladen wird das Möbel über beide Geschosse verbunden. Seine Erscheinung verändert sich je nach Nutzung durch die unterschiedlichen Öffnungsgrade der Fronten.

Altri progetti di Matei Manaila Architekten

Umbau Villa und Nebenhaus
Engelberg
Attikaerweiterung Liegenschaft 'Im Kloster'
Stadtarchiv Luzern
Luzern
Umbau Schloss
Zentralschweiz
Umbau Trotte "Auf Brunnen"
Kilchberg