Photo © Hans Münchhalfen
Photo © Hans Münchhalfen
Photo © Hans Münchhalfen
Photo © Hans Münchhalfen
Photo © Hans Münchhalfen

Neuer Hauptsitz Basler Kantonalbank

 Voltar à lista de projetos
Localização
Basel
Ano
2013

Für die Basler Kantonalbank hat Rapp Architekten AG als Architekt und Generalpla­ner an prominenter Lage an der Aeschenvorstadt in Basel den neuen Hauptsitz mit ca. 190 Arbeitsplätzen geplant und realisiert. Dabei wurde das bestehende Gebäude aus den frühen 70-er Jahren in den sechs Obergeschossen bis auf die Grundstruktur zurückgebaut und umfassend saniert, während im bereits früher umgebauten Erdgeschoss der Filialbetrieb möglichst ungestört weiterlaufen musste. Die zeittypische Fassade aus Stahlbetonfertigteilen wurde dabei entfernt und durch eine filigrane Glas-Metallkonstruktion in Minergie-P Standard ersetzt. Durch Überlagerung von vertikalen und horizontalen Strukturen ist es gelungen, eine sehr transparente Fassade mit grosser Tiefenwirkung zu erzeugen, welche trotz der eingeschränkten Geschosshöhen eine optimale Belichtung der offenen Büroland­schaften zulässt. Zusätzlich zu den Open-Space-Büroflächen umfasst das Raumprogramm den Bankratssaal, diverse Sitzungs- und Besprechungszimmer, wenige Einzelbüros und einen grosszügigen Personalaufenthaltsraum mit Zugang zur Dachterrasse. Die bedruckten Glasschwerter, welche die direkte Sonneneinstrahlung und Reflexio­nen vermindern, überhöhen optisch die Geschosse und geben dem Gebäude eine grosse Präsenz im Umfeld der umliegenden Gewerbeliegenschaften.

Outros projetos por Rapp AG

Ersatzneubau Radio-Onkologie Kantonsspital
Winterthur
Mieterausbau Transitlager Dreispitz
Münchenstein
Neubau Kindergarten, Sanierung und Umbau Primarschulhaus
Reigoldswil
Alterszentrum am Bachgraben
Allschwil
Warenumschlagszentrum Pistor
Rothenburg