Instand­setzung VZ Werd

Zürich
Foto © MBA, Zürich
Foto © MBA, Zürich
Foto © MBA, Zürich
Architekten
Mischa Badertscher Architekten AG
Adresse
Werdstrasse 75, 8004 Zürich
Jahr
2021—2023
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Der Doppelturm des Werdhoch­hauses bildet in Zürich-Aussersihl seit 1975 einen quartier­prä­genden Akzent. Die 40 und 65 Meter hohen Stahl­be­tontürme mit ihrer vorge­hängten, blauge­tönten Glas-Aluminium- Fassade lassen zur Strasse hin eine offene Plaza entstehen, die von einem kleineren Pavillon begrenzt wird. Die Archi­tekten A.F Sauer + A. Dirler entwarfen das Werdhochhaus, um verschiedene Verwal­tungs­zweige zusam­men­zu­fassen.

Seit dem Umbau 2004 (Burkhalter + Sumi Archi­tekten) dienen die 10 und 18 Geschosse der beiden Bürotürme dem Finanz- und Sozial­de­par­tement der Stadt Zürich. Das VZ Werd ist im Inventar der kunst- und kultur­his­to­rischen Schutz­objekte aufgeführt.

Die Instand­setzung umfasst den Ersatz von sicher­heits­tech­nischen Anlagen, der Gebäu­de­au­to­mation, des Gebäu­de­leit­systems sowie den Ersatz des Sonnen­schutzes beim Restaurant im Erdge­schoss. Die Anlagen sind am Ende ihrer Lebensdauer und es sind keine Ersatzteile mehr lieferbar. Alle Massnahmen sollen unter Betrieb erfolgen und können ohne ordent­liches Baugesuch umgesetzt werden.

Dazugehörige Projekte

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von Mischa Badertscher Architekten AG

Erweiterung ZSSw
Bern
Werkstätten + Logistik
Zürich
Heim Sunnegg
Walkringen
Wohnhaus WOOON
Zürich-Wollishofen
Stadtgärtnerei Zürich
Zürich