Kantonsschule

Chur
Foto © Hager Partner AG
Foto © Hager Partner AG
Landschaftsarchitekten
Hager Partner AG
Standort
Chur
Jahr
2018
Bauherrschaft
Hochbauamt Graubünden
Themengärten
Realisierung 2012
Fläche
4`000 m²
Ersatzneubau Mensa
Projektierung 2013-2017 | Realisierung 2017-2018
Fläche
5`000 m²
Projektteam
Pablo Horvath, Chur | Andy Senn Architekten GmbH, St.Gallen

Das denkmalgeschützte Schulhaus aus den 1960er Jahre hat nach seiner Sanierung einen neuen Freiraum mit einer vielfältigen Abfolge von Nutzungen erhalten. Neben den offenen Eingangsplätzen und den weiten Wiesenflächen haben wir die Sitzlandschaft und den Schulgarten ins Zentrum der Anlage gelegt, die Pausenhof und Unterrichtsraum zugleich sind. Der Schulgarten ist in Themengärten gegliedert, die als willkommene Inspiration für den Unterricht dienen. Die neue Mensa und Mediathek schmiegt sich an die bestehende Felswand. Im spektakulären Raum zwischen Gebäude und Felswand liegt ein introvertierter Aufenthaltsbereich. Eine markante Stahltreppe führt zum Konvikt der Kantonsschule empor. Die grosszügige, auf die Themengärten ausgerichtete Sitzlandschaft lädt zum Verweilen und Schauen ein. Ein durchgehendes Blätterdach aus locker angeordneten Eichen rahmt die Anlage, bindet sie in die Umgebung ein und verleiht ihr einen einheitlichen Charakter.

Dazugehörige Projekte

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • De Vinos y Viandas
    Zooco
  • HA14 Einfamilienhaus
    Schiller Architektur
  • Goodman
    Zooco
  • Big and Tiny
    Zooco

Magazin

Andere Projekte von Hager Partner AG

Bahnhofplatz St.Gallen
St.Gallen
Rudolf-Bednar Park
Wien, Österreich
Universität Zentrum
Zürich
Wohnanlage McNair
Berlin, Deutschland
Privatgarten J.
Berlin, Deutschland
Barockgarten Palais Rechberg
Zürich