Kindergarten Oberzil

St. Gallen
Architekten
Diethelm - Grauer Architekten
Jahr
2015
Bauherrschaft
Stadt St. Gallen

Beim Kindergarten Oberzil wurde uns die Aufgabe gestellt, den bestehenden Kindergarten zu sanieren. Die Kostenermittlung war bereits gemacht. Unsere Kalkulationen zeigten bald, dass ein Neubau nicht teurer zu stehen kommt als die Sanierung, wenn die Bodenplatte mit Fundament erhalten und auf dem gegebenen Grundriss ein Neubau erstellt wird.

Unser Ziel war, durch die räumliche Entwicklung auf der gegebenen Grundfläche mehr Nutzfläche zu generieren und den Kindern mit ihren vielfältigen Neigungen und Tätigkeiten einen interessanten Spielraum anbieten zu können. Die grosse, schwierig nutzbare Eingangszone wurde in die Klassenzimmer
integriert.

Das Dachthema und seine Ausformulierung führen zu dieser unverwechselbare Raumerfahrung. Der Raum wird durch die Dachform gezielt geformt, zoniert und die Stimmung des Raumes wird einprägsam und lebendig.

Der gegebene Kostenrahmen konnte eingehalten werden und das entwickelte Raumangebot ist wesentlich attraktiver.

Dazugehörige Projekte

  • Kindertagesstätte Benteler
    Matern Architekten BDA
  • Kindergarten on 2nd Parkovaya str
    Atrium
  • Wohn- und Gewerbeüberbauung Zentrum Huob, Pfäffikon SZ
    Fröhlich Architektur
  • Doppelkindergarten Erlach
    nightnurse images
  • Ookubo Wakakusa Kodomoen
    Hiroaki Iwasa Architects Workshop

Magazin

Andere Projekte von Diethelm - Grauer Architekten

Geräteschopf Schulhaus Sennrüti
Degersheim
Umbau Bauernhaus Stettler
Oberwil
Umbau Scheune zu Einfamilienhaus Iten-Bruun
Gündisau
Einfamilienhaus Locher
Thundorf
Umbau Völkerkundemuseum der Universität Zürich
Zürich
Wohnen für das Alter
Degersheim