Musée d'ethnographie MEG

Genf
Foto © Hager Partner AG
Foto © Hager Partner AG
Foto © Hager Partner AG
Landschaftsarchitekten
Hager Partner AG
Standort
Genf
Jahr
2014
Bauherrschaft
Ville de Genève
Projektierung
2010-2014
Realisierung
2013-2014
Fläche
2'500 m²
Projektteam
Graber Pulver Architekten AG, Zürich | Weber + Brönnimann AG, Bern | ACAU, Carouge-Genève

Die Esplanade des Ethnographischen Museums in Genf spannt sich als städtischer Platz zwischen dem Eingangsgebäude des neuen Museumskomplexes und dem östlich angrenzenden Schulgebäude auf. Der Anspruch, in direkter Nachbarschaft des Museums alltägliches Quartiersleben zu fördern, führte zu unserer Leitidee eines «Gartenteppichs». Mit seiner speziellen Ornamentik erinnert der Teppich an eine idealisierte Miniaturlandschaft. Besondere Düfte, Klänge und Farben unterstützen die Sinnlichkeit des Platzes, der sowohl ein Ort der Begegnung als auch ein Aufenthalts- und Rückzugsort inmitten der Stadt ist.

Dazugehörige Projekte

  • inklusives Wohnquartier
    czerner göttsch architekten
  • 6280.CH Coworking Hub
    Evolution Design
  • Hohes Holz auf der Lichtung | Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude für die Ziegler Group
    Brückner & Brückner Architekten
  • Turning Gray into Green : Meishe River Greenway and Fengxiang Park, Haikou,China
    Turenscape
  • Tongnan Dafosi Wetland Park
    Turenscape

Magazin

Andere Projekte von Hager Partner AG

Bahnhofplatz St.Gallen
St.Gallen
Rudolf-Bednar Park
Wien, Österreich
Universität Zentrum
Zürich
Wohnanlage McNair
Berlin, Deutschland
Privatgarten J.
Berlin, Deutschland
Barockgarten Palais Rechberg
Zürich