Spielplatz Ormis

Meilen
Landschaftsarchitekten
manoa Landschaftsarchitekten
Standort
Meilen
Jahr
2009
Bauherrschaft
Gemeinde Meilen

Der Spielplatz Ormis ergänzt das Spielangebot der Gemeinde, indem er sich von traditionellen Spielplätzen unterscheidet. Die Kinder können sich in einem naturnahmen Spielangebot austoben.

Mit dem Spielplatz ist der Öffentlichkeit ein Aussichtpunkt erschlossen worden. Neben den Spielaktivitäten bietet der Ort Ruhe und Erholung für Erwachsene mit Sicht auf See und Berge.

Eine modellierte Landschaft strukturiert den Spielplatz in verschiedene Räume und Nischen. Mit Wasser, Sand, Kies und Erde kann gebaut und gestaut werden. Ein Kletterhügel mit verschiedenen Balken zum Balancieren und ersten Mutproben bietet Übersicht über die gesamte Spiellandschaft. Einheimische Bäume und Sträucher geben Schatten und die magere Wiese erlaubt Naturbeobachtungen.

Mit dem Bau des Spielplatzes wird das ökologische Potential des warm-trockenen Standortes für Fauna und Flora genutzt und der Ort ist aufgewertet. Ein grosses Sonnensegel bildet das Herz der Anlage. Ausgestattet mit Bänken, einer Feuerstelle und einem Brunnen bietet der Ort alles, was Kinder für einen langen Spielnachmittag brauchen. Auch an die sanitären Einrichtungen und den Stauraum für Spielutensilien des Elternvereins wurde gedacht.

Dazugehörige Projekte

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Lifestyle Finland
    Lien Tran Interior Design
  • The Wellness Loft
    Lien Tran Interior Design
  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO

Magazin

Andere Projekte von manoa Landschaftsarchitekten

Wegmattenpark
Allschwil
Zwischenbächen
Zürich
Sport- und Freizeitanlage Weyermannshaus
Bern
MFH Forchstrasse 231/233
Zürich
Oberwacht
Küsnacht