Wohnüberbauung Balberstrasse ABZ

Zürich-Wolishofen ZH
Architekten
raumfindung architekten
Jahr
2015
Fotograf
Beat Bühler

Der kleinmassstäbliche und durchlässige Quartiercharakter von Entlisberg (Zürich Wollishofen), bildet den stimmigen Hintergrund der neuen ABZ Siedlung an der Balberstrasse mit 69 Wohnungen in Holzbauweise. Die Höhenentwicklung der Neubauten begleitet die bestehende Topografie. Die fünf Einzelbauten sind zweiseitig über die Treppenhäuser erreichbar und dienen damit zugleich als Weg durch das Haus. Die Wohnungen werden über eine Splitlevel-Erschliessung erreicht. Aus genossenschaftlichen Überlegungen sind die Vorbereiche zu den Wohnungen grosszügig ausformuliert und als Begegnungsort mit Tageslicht versorgt. Die Familienwohnungen sind über drei Seiten belichtet.

Dazugehörige Projekte

  • Kalkbreite
    Müller Sigrist Architekten
  • Mehr als Wohnen
    Müller Sigrist Architekten
  • Dreiklang Steinhausen
    Müller Sigrist Architekten
  • Mehr als Wohnen
    Müller Sigrist Architekten
  • Vertical Courtyard Apartments
    Amateur Architecture Studio

Magazin

Andere Projekte von raumfindung architekten

Bürgerheim Arbon Haus Selma
Arbon
Gastliches Haus Ebnat-Kappel
Ebnat-Kappel
Holzhaus am Waldrand
Wolfhausen
Wohnbaute mit Pfarrbüro
Uerikon ZH
Alte Fabrik: Kulturzentrum mit Stadtbibliothek
Rapperswil-Jona SG
Primarschulhaus Meiliwiese
Hinwil ZH