Zwischenbächen

Zürich
Landschaftsarchitekten
manoa Landschaftsarchitekten
Adresse
Zwischenbächen, 8048 Zürich
Jahr
2021
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
bgnzwo Baugenossenschaft für neuzeitliches Wohnen
Architektur und Generalplaner
Michael Meier und Marius Hug Architekten AG

Projektwettbewerb im Einladungsverfahren: 2017, 1. Rang
Grundstücksfläche: 15‘700m2

Die aus dem Jahr 1950 stammende Siedlung Zwischenbächen hat ein hohes Verdichtungspotential. Gemäss dem Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) befindet sich die Siedlung in einem Gebiet mit dem Erhaltungsziel «A - Erhalt der Substanz». Die rücksichtsvolle Einbettung der neuen Siedlung in den sensiblen Kontext ist daher von hoher Wichtigkeit.

Die vorgeschlagene Setzung der neuen Gebäudevolumen führt die hohe Qualität des Bestandes weiter. Das Verhältnis von Baukörper und Freiraum ist aufeinander abgestimmt. Der Wohnpark zeichnet sich durch die sanfte topografische Gestaltung mit Wiesen- und Rasenflächen aus.
Das abwechslungsreich angelegte, hierarchische Wegenetz ermöglicht die barrierefreie Erschliessung der Gebäude. Ein durchgängiges «Begegnungsband» quert und verbindet die Bauten sowie dessen Bewohner miteinander. Gartenwege im Bachraum fördern die Begegnung. Baumgruppen und Solitärbäume verleihen den einzelnen Raumkammern eine starke Identität.

Dazugehörige Projekte

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Gemeindebetriebe Bonaduz/Rhäzüns, Forst- und Werkhof Crest Ault
    Walter Bieler AG
  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von manoa Landschaftsarchitekten

Zeughausareal Uster
Uster
Neugestaltung Rudolfstrasse / Neuwiesenquartier
Winterthur
Erweiterung Crypto AG, Steinhausen
Steinhausen
Erneuerung Umgebung Wohnsiedlung Heuried
Zürich Wiedikon
Privatgarten Goldauerstrasse
Zürich
Privatgarten Schinznach
Schinznach-Dorf