Wohnüberbauung Neufeldstrasse Wetzikon

Leitbild | Wir widmen uns mit viel Freude, Engagement und Professionalität der Projektierung, Planung und Realisierung von Bauten und der Auseinandersetzung mit städtebaulichen Aufgabenstellungen. Unsere Architektur soll kreativ, funktional und nachhaltig sein, vom kleinsten Detail bis hin zum Stadtbaustein. Zusammen mit unseren interdisziplinären Partnern und Bauherrschaften entwickeln wir für jeden Ort und jede Bauaufgabe massgeschneiderte, einzigartige bauliche Lösungen – immer mit dem übergeordneten Ziel, inspirierende Lebensräume für Menschen zu schaffen. Dabei werden wir nicht müde, uns bei jedem Projekt aufs Neue herauszufordern, damit unser Werk die eigenen hohen Ansprüche ebenso erfüllt wie die Ansprüche unserer Auftraggeber.

Tätigkeitsfeld | Wir projektieren, planen und realisieren Neu- und Umbauten unterschiedlicher Grösse und Nutzung. Unser äusserst diverses Tätigkeitsfeld beinhaltet unter anderem Wohnbauten, Schulhäuser, Bürobauten, Werkhöfe, aber auch die Entwicklung ganzer Areale und Stadtlandschaften. Ein beachtlicher Teil unserer Projekte wird über Wettbewerbe und Studienaufträge akquiriert. Zudem unterstützen wir unsere Bauherrschaften mittels Machbarkeitsstudien bei der Definition ihrer Visionen.

Organisation | Wir sind ein motiviertes, internationales Team qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir glauben an flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und eine auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit. Die drei Partner Philippe Luc Barman, Marcin Gregorowicz und Patrick Lüthi nehmen die Geschäftsleitung wahr und werden dabei vom Kader der assoziierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Die drei Partner bilden weiter den Verwaltungsrat der CH Architekten AG.

Geschichte | Die Schweizer Architekten AG ging aus dem Architekturbüro Ruedy Schweizer hervor und wurde 1998 von Guido Rigutto mit Sitz in Volketswil gegründet. 1999 trat Arthur Casagrande dem Büro bei. Seither hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt zu einem Architekturbüro mit rund 40 Mitarbeitenden. 2002 wurde die Firma in CH Architekten AG umbenannt. 2011 erfolgte der Umzug nach Wallisellen in das von den CH Architekten geplante Bahnhofsgebäude. Die operative Leitung der CH Architekten wurde 2020 von Guido Rigutto und Arthur Casagrande an die neue Geschäftsleitung, bestehend aus den langjährigen Mitarbeitern Philippe Luc Barman, Marcin Gregorowicz und Patrick Lüthi, übergeben.

Contact this office

Category
  • Architects
Location
Wallisellen - Zürich
Employees
30
Website
www.ch-architekten.ch
Founded
1998