Wanderlust

Elias Baumgarten
4. Juni 2020
Foto: Elias Baumgarten

Wie gut kennen Sie eigentlich die Schweiz? Diesen Sommer werden die meisten wohl in der Heimat verbringen – Zeit für eine Entdeckungsreise vor der Haustür. Der neue Wanderführer «Heimatschutz unterwegs – Durch Stadt und Dorf» liefert 24 Routen. Die liebevoll gestaltete Publikation ist ein kleines Kunstwerk für sich.

Die Schweiz ist klein – mit dem Zug etwa lässt sie sich innert weniger Stunden durchqueren –, doch bietet sie auf engstem Raum enorme Vielfalt: Kein Landstrich gleicht dem anderen, jede Region, ja jeder Ort hat seine Eigenheiten und ist einzigartig. Überall gibt es etwas zu entdecken: Sanfte Hügellandschaften, saftige Wiesen und Weinberge wechseln ab mit dichten Wäldern und schroffen Bergformationen. Und auch die gebaute Umwelt hat viel zu bieten: prächtige Einzelhöfe, intakte Haufendörfer und schöne Altstädte, aber auch herausragende Ingenieurbauten und moderne, bisweilen wegweisende Quartiere. Die Vielfalt der Schweizer Natur- und Kulturlandschaft sowie Baudenkmäler ist ein wertvolles Erbe, das es zu bewahren und zu pflegen gilt. Dabei ist wichtig, der Bevölkerung dessen Bedeutung näher zu bringen. Der Heimatschutz lädt daher seit 2018 mit der Publikationsreihe «Heimatschutz unterwegs» ein, die Wanderschuhe zu schnüren und den Rucksack zu packen, um die Schweiz zu erkunden. Nun ist der dritte Wanderführer mit 24 neuen Routen erschienen. Diesmal im Fokus stehen unsere Dörfer und Städte. Die Tourenvorschläge basieren auf dem Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS).

Foto: Elias Baumgarten
Liebevoll

Die wunderschön gestaltete Publikation ist weniger ein Buch als eine Schatzkiste mit vielen Teilen zum Aufklappen und Herausnehmen. Schon dieses kleine Kunstwerk allein bereitet grosse Freude – noch ehe man nur einen Schritt gewandert ist. Man merkt ihm die Liebe zum Land und den gezeigten Orten an. Bereits beim Ansehen fühlt man sich an sie versetzt. Dank seines handlichen Formats passt das Buch in jeden Rucksack. Die Routen werden auf losen Blättern mit Karten und schönen Fotos präsentiert. Kurze Texte und die Bildlegenden versorgen die interessierten Leser*innen mit Hintergrundwissen. Sie sind zweisprachig abgefasst: Je nach Region liegen sie auf Deutsch und Französisch beziehungsweise Deutsch und Italienisch vor. Allgemeine Texte wurden in allen drei Sprachen abgedruckt. Wer Bücher schätzt, doch vor Ort lieber mit dem Handy navigiert, für den sind alle Wanderstrecken auch digital aufbereitet. So ist man bestens gerüstet für einen Sommer, in dem die meisten von uns ihre Ferien wohl in der Schweiz verbringen werden.

Heimatschutz unterwegs – Durch Stadt und Dorf

Heimatschutz unterwegs – Durch Stadt und Dorf
Schweizer Heimatschutz

167 x 122 Millimeter
Mit Übersichtsbroschüre und 24 Routenblättern
ISBN 9783907209028
Schweizer Heimatschutz
Dieses Buch kaufen

Verwandte Artikel

Andere Artikel in dieser Kategorie