News

vor 6 Tagen
Die Sommerferien sind wohl schon geplant, aber für eine Reise in der Nebensaison, empfiehlt es sich, über die neue Online-Buchungsplattform Off Grid Hideaways zu buchen.
vor 2 Wochen
Ein Baum steht vor dem Münster. Die monumentale Skulptur «Iron Tree» stammt von Ai Weiwei und macht sichtbar: Die Kunst hat die Stadt wieder ganz im Griff.
vor 2 Wochen
Heute wird der Zürcher Architekt Ernst Gisel 95 Jahre alt. Sein «Blaues Atelier» von 1970 hat er 1999 der ETH geschenkt. Die sollte es aus aktuellem Anlass doch für die Öffentlichkeit zugänglich machen.
vor einem Monat
Männliche Vorurteile in den Architekturbüros führten dazu, dass Florence Knoll als junge Architektin mit der Innenraumgestaltung betraut wurde. Dabei hat man sie unterschätzt, wie sie später bewies. Heute wird die Architektin und Unternehmerin 100 Jahre alt.
vor einem Monat
Die japanische Marke Muji ist bekannt für ihr reduziertes, schlichtes Design. Dieses gibt es ab Herbst auch in Form eines kleinen Holzhäuschens. Man soll es sich dorthin stellen können, wo man will.
vor einem Monat
Der Kurator Philipp Kaiser sieht das Projekt an der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig als Auseinandersetzung mit der Absenz von Alberto Giacometti im Schweizer Pavillon.
vor einem Monat
Die Casa-Wabi-Stiftung ist eine nonprofit Organisation, die mithilfe von Kunst soziales Engagement und Zusammenarbeit fördern will. Die Stiftung hat ein Haus in Japan und eines in Mexiko, in denen man sich in Form einer Residency künstlerisch betätigen kann.
vor 2 Monaten
Die in London wirkende Designerin Liliana Ovalle hat eine Serie von Objekten in Beton gegossen, die von Bauwerken des Brutalismus inspiriert sind und deren «zweideutige Formen» keine bestimmte Funktion erfüllen.
vor 2 Monaten
Reif für die Insel? Und keine Lust zu fliegen? Dann kommt das neuste Büchlein des Schweizer Heimatschutzes «Die schönsten Inseln der Schweiz» gerade recht.
vor 2 Monaten
Wir schielen diese Woche nach Mailand. Sabine Marcelis, eine Produkt- und Interiordesignerin, zeigt «Fuori Salone» Leuchten, die sich zwischen Skulptur und Designobjekt bewegen.
vor 2 Monaten
Bei Lars Müller Publishers erschien soeben das Buch «Wang Shu Amateur Architecture Studio». Es ist das erste grosse Buch über die jüngsten Arbeiten des chinesischen Architekten.
SIA
22.03.17
Zum vierten Mal hat der SIA seine Auszeichnung «Umsicht-Regards-Sguardi» für die zukunftsfähige Gestaltung des Lebensraums vergeben. Sechs Projekte erhielten eine Auszeichnung, zwei weitere eine Anerkennung.
pd
16.03.17
Er ist das am weitesten verbreitete Möbel der Welt: der weisse Kunststoffstuhl. Er hat schon manches architektonische Werk versaut, aber ist irgendwie auch Kultobjekt, an ihm manifestieren sich sich Fragen und Widersprüche der Konsumgesellschaft.
09.03.17
Auf Netflix wird die Kreativindustrie in einer achtteiligen Dokumentation gefeiert. «Abstrakt – Design als Kunst» portraitiert in jeder Folge einen anderen Designschaffenden. Die Architektur vertritt – wie könnte es anders sein – Bjarke Ingels.
01.03.17
Rafael Aranda, Carme Pigem and Ramon Vilalta, die zusammen als RCR Arquitectes arbeiten, sind Pritzker-Preisträger 2017.
23.02.17
Die niederländische Stadt Den Haag ist aktuell dabei, sich völlig zu «vermondrianisieren». Anlass dazu ist der 100. Geburtstag der Künstlergruppe de Stijl, der mit Ausstellungen und Veranstaltungen begangen wird. Bereits hat man das Rathaus von Richard Meier...
16.02.17
Der Brutalismus hat einen schweren Stand ausserhalb von Architekturkreisen. Deshalb raten wir, die Nachbarskinder, das Göttikind oder das Kind im eigenen Mann mit nach Weil am Rhein an die Ausstellung «The Brutalist Playground» mitzunehmen.
09.02.17
In der Bärengasse 29, direkt am Schanzengraben im denkmalgeschützten Hochhaus zur Bastei von Werner Stücheli in Zürich hat die Hamburger Möbel- und Interiordesign-Firma PLY ihren ersten Showroom fern der Heimat eröffnet.
01.02.17
Die Abstimmung war spannend, und das Interesse eines Lokalblatts für zwei nominierte Projekte am Zürichsee war gross – sie belegen nun den ersten und den zweiten Platz.
19.01.17
Das Hotel «Terminal Neige – Totem» in Flaine in den französischen Alpen wurde renoviert und läutet die Wiederentdeckung des brutalistischen Ski-Resorts ein.
12.01.17
Im neuen Jahr explodieren Blumen zu «Flowerworks», im Herbst werden Murmeln zu Weintrauben, und eine Haarbürste kriegt im Dezember weihnachtliche Borsten. Sarah Illenbergers dreidimensionale...
22.12.16
Eine zusammengewürfelte Truppe feiert Weihnachten im Zug, weil er wegen Schneefalls elfeinhalb Stunden Verspätung haben wird und die Passagiere nicht zu Zeit zu Hause ankommen werden.
15.12.16
Die Mobilität als treibende Kraft in der urbanen Entwicklung steht im Zentrum der Ausstellung «Train and the City» im Architekturforum Zürich. Die jüngste Ausgabe der Reihe «Carte Blanche»wurde kuratiert und verantwortet von KCAP Architects & Planners.
08.12.16
Eine Installation im neuen Gebäude von Kengo Kuma auf dem Campus der EPFL lässt Musikgeschichte aufleben und macht 50 Jahre Montreux Jazz Festival zugänglich.
01.12.16
Die 15. Architekturbiennale in Venedig ging zu Ende. Wehmut kann zumindest hierzulande aber keine aufkommen, denn für den Schweizer Beitrag der 16. Ausgabe hat die Pro Helvetia bereits (und zum ersten Mal) einen Wettbewerb ausgeschrieben.
16.11.16
Ein Stadtführer zu Basel eröffnet in sieben Spaziergängen neue Perspektiven. Im Zentrum stehen keine Architekturjuwelen oder historische Orte, sondern Nebensachen.
10.11.16
Bis am 17. Dezember ist ein Garten in der Architekturgalerie Berlin zu sehen. Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten haben ihn dort angelegt.
03.11.16
Von 2014 bis 2016 arbeitete Christian Scholz vorwiegend in Südeuropa an seinem Projekt «Der Kompass des Lichts». Der Ende Monat erscheinende Bildband beschäftigt sich in drei Kapiteln mit dem zentralen Thema der Photokunst – dem Licht. Dem Ostlicht, Südlicht,...
27.10.16
Wenn es kälter und nässer wird, denken wir hierzulande wieder daran. An die unzähligen Menschen auf der Flucht. Für sie ist das Wort «Shelter» (Englisch für Obdach, Unterstand oder Zufluchtsort» überlebenswichtig.
19.10.16
Das Buch «El Alto», erschienen bei Edition Taube, ist eine Hommage an Freddy Mamani Silvestres «neue andine Architektur».
13.10.16
Die berühmte Alvin Ailey Dance Company aus New York, das neue Stadtviertel Hudson Yards und der Versuch, Architektur zu tanzen.
12.10.16
In Abu Dhabi wurden aus einer Shortlist von 19 Projekten die sechs Sieger des diesjährigen Aga Khan Award bekannt gegeben. Die Projekte befinden sich in unterschiedlichen Erdteilen.
05.10.16
Am Badischen Bahnhof in Basel und entlang der Rosentalstrasse wurden im Jahr 2013 Verkehrsspiegel aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich installiert. Nun tauchen sie in Lörrach am Busbahnhof in Form einer Kugel wieder auf.
28.09.16
Mythos, Klischee und Kunst: der Rhein. Der Verlag Hatje Cantz gibt mit der Publikation «Bilderstrom – Der Rhein und die Fotografie 2016-1853» eine Ode an den europäischen Strom mit Ursprung in der Schweiz heraus.
22.09.16
Wenn die Baugrube zur Arena wird. Zwei Raketenvelos an Spannseilen, die zwischen die Spundwände gespannt wurden, lieferten sich am Dienstag einen von Roman Signer angezettelten Kampf.
15.09.16
Ein neues internationales Architekturmagazin bereichert seit zwei Ausgaben die digitale Medienlandschaft: Transfer veröffentlicht jeden zweiten Monat Essays über ein ausgewähltes monografisches Thema neben einer Serie von wöchentlichen Ausgaben.
Seite 1 of 4 Seiten