MEWA-Areal Wädenswil

HOSOYA SCHAEFER ARCHITECTS ist ein 2003 von Markus Schaefer und Hiromi Hosoya gegründetes Büro für Architektur, Städtebau und Forschung mit Sitz in Zürich. Es zeichnet sich durch Innovation als Kernkompetenz aus und befasst sich mit Gebäudeentwurf und Ausführung, Städtebau und Medieninstallationen.

HOSOYA SCHAEFER ARCHITECTS haben zahlreiche internationale Auszeichnungen gewonnen und arbeiten an einem breiten Projektspektrum; dazu zählen unter anderem die neuen Stadtquartiere HafenCity Elbbrücken und Wilhelmsburg Elbinsel in Hamburg. In der Schweiz gewann das Büro jeweils den ersten Preis für den Engadin Airport in St. Moritz, das Bahnhofareal, sowie den Bahnhofplatz und Bushof Herisau, die Umgestaltung des MEWA-Areals in Wädenswil, den Tech Cluster Zug oder die Christoph-Merian-Schule in Basel. Durch die Verbindung von Wissenschaft, Praxis und Forschung bringen Hosoya Schaefer Architects solide städtebauliche Perspektiven, systemisches Denken und innovative Lösungen in ihre Projekte ein für eine gemeinsam gestaltete, urbane Zukunft.

Firma kontaktieren

Kategorien
  • Architekten
Standort
Zurich
Mitarbeiter
30
Website
www.hosoyaschaefer.com
Gründung
2003