Haus Mühlerain

Meilen
Foto © Ralph Feiner
Foto © Ralph Feiner
Foto © Ralph Feiner
Foto © Ralph Feiner
Architekten
pool Architekten
Standort
Meilen
Jahr
2019

Das zweigeschossige Wohnhaus mit fünf Mietwohnungen und zwei Atelierräumen steht auf einer kleinen Anhöhe am Südhang des Zürichsees. Das Terrain besteht aus Nagelfluh und Sandstein und steigt leicht gegenläufig zum Hang an. Gelände, Fels und bestehende Waldkiefern begründen den Entwurf des länglichen, in der Höhe abgestuften Gebäudes. Dem buckligen Hang mit den locker verteilten Bäumen wird ein orthogonales Tragsystem für das Gebäude eingeschrieben. Quer zum Hang stehende, massive Backsteinwände bilden zusammen mit Rippendecken aus Beton und Holz das Traggerüst. Ein Felsenkeller gehört zu den wenigen im Untergrund eingehauenen Räume.

Herz jeder Wohnung ist die Küche mit einer breiten, vorgelagerten Veranda. Von hier aus kann, zwischen den Kiefern hindurch, ein Blick auf den See erhascht werden. Die Wohnungen sind als Abfolge von unterschiedlich hohen Räumen konzipiert. Im Erdgeschoss wird entlang dem Terrain auf versetzten Ebenen gewohnt, im oberen Geschoss generiert das dem Terrain folgende abgestufte Dach differenzierte Raumhöhen. Mit vielfältigen Sichtbezügen in jeder Wohnung wird Lage und Charakter des durch Fels, Kiefern und Garten geprägten Ortes erlebbar.

Dazugehörige Projekte

  • 3MFH Oberchärns
    Lengacher Emmenegger Partner
  • Haus in Inchigeelagh
    Markus Schietsch Architekten
  • Centre hospitalier 'Klinikum am Wörthersee'
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Passerelle Simone-de-Beauvoir
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Université Krems
    Dietmar Feichtinger Architectes

Magazin

Andere Projekte von pool Architekten

Dreifamilienhaus Oberrieden
Oberrieden
Siedlung Frieden
Zürich
Wohn- und Geschäftshaus Badenerstrasse
Zürich
Arena Thun
Thun
FHNW Campus Muttenz
Muttenz
Wohnsiedlung Leimbachstrasse
Zürich