Sonova Phonak

Murten
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Foto © Dean Jaggi
Architekten
OOS
Standort
Murten
Jahr
2020
Bauherrschaft
Phonak Communications AG
Team intern
Christoph Kellenberger, Raf Dauwe, Tonja Kuhn
Team extern
Marti + Dietschweiter AG (Bauingenieur), Tekhne SA (Bauleitung), Mosimann + Partner AG (Elektroplanung), Anex Ingenieure AG (HLKKS / Bauphysik), Lorenz Eugster GmbH (Landschaftsarchitektur)

Sonova Phonak Communications setzt beim neuen repräsentativen Firmensitz in Murten auf OOS-Kompetenz. Der innovative Charakter des Neubaus äussert sich sowohl im Energiekonzept wie auch in der tätigkeitsbasierten Raumorganisation.

Die Hülle ist kompakt gehalten und der Fensteranteil optimiert. Im Zusammenspiel mit Fenstern, Sonneneinstrahlung und Abwärme schaffen die temperatur- und luftfeuchtigkeitsausgleichenden Oberflächen und Materialien ein angenehmes Raumklima, ohne aktive Heizung oder Kühlung. Mit einem insgesamt passiven, cleveren Raum- und Konstruktionssystem und dem absolut minimalen Einsatz von Haustechnik ist das Gebäude ein im Betrieb CO2 neutrales Bürohaus.

Dazugehörige Projekte

  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG
  • Golf-Park Aarau West
    Husistein & Partner AG

Magazin

Andere Projekte von OOS

Claudia - House of Sounds
Winterthur-Töss
PartnerRe Office
Zürich
Lessingstrasse
Zürich
Flumserei
Flums
Schlossgut Bachtobel
Weinfelden