Galerie Mark Müller

Zürich
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Photo © Conradin Frei
Interieurarchitecten
Frédéric Dedelley Produkt- und Raumgestaltung
Locatie
Zürich
Jaar
2011
Auftraggeber
Galerie Mark Müller, Zürich

Ein Ort für Kunst, der seine Vergangenheit nicht leugnet.

Die Galerie Mark Müller ist nah beim Hauptbahnhof in den kulturaffinen Kreis 5 gezogen. Die ehemalige Werkstatt mit ihrer Patina und den wohlproportionierten Räumlichkeiten bot ideale Voraussetzungen für das Zeigen und Betrachten von Kunst. Dafür haben wir grosszügige Wandflächen geschaffen und ein sorgfältig abgestimmtes Lichtkonzept entwickelt. Ein 13 Meter langes raumhohes Regal wirkt nicht nur als Raumteiler zwischen Ausstellungs- und Bürobereich, sondern ist gleichzeitig auch Büchergestell, Garderobe und Teeküche.

Gerelateerde projecten

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Andere projecten van Frédéric Dedelley Produkt- und Raumgestaltung

«Exotic?» im Palais de Rumine
Lausanne
Burri Family Office
Glattbrugg
Röm.-kath. Kirche St. Pirminius
Pfungen
Sitzmöbel Seley
Glarus
VIP-Pavillon Flughafen Genf
Genf
Auftritt Eternit Floor am Designers’ Saturday
Langenthal