Wakker erquickt

Manuel Pestalozzi
27. Juli 2018
Bild: Nova Fundaziun Origen

Der Wakkerpreis scheint Ausgezeichnete zu beflügeln. Die Nova Fundaziun Origen setzt sich nun für den Erhalt und die Renovation des darbenden Posthotels «Löwe» in Mulegns ein.

Die Stiftung «Nova Fundaziun Origen» hat bekanntlich dieses Jahr für sein Engagement entlang der Julier-Passstrecke im Bündnerland den Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes erhalten. Die Ehrung hat die Fundaziun offenbar dazu animiert, sich weiter für das kulturelle Erbe der Region einzusetzen. So hat sie bekanntgegeben, dass sie sich für den Erhalt und die Renovation des Posthotels «Löwe» in Mulegns einsetzt. Das kulturgeschichtlich wertvolle und einzigartige Ensemble direkt an der Passstrasse soll für die Nachwelt erhalten bleiben und mit neuem Leben erfüllt werden.
 
Errichtet 1872 in Zusammenhang mit dem Postkutschenverkehr zwischen Chur und dem Oberengadin, ist das Posthotel ein kulturgeschichtlich wichtiger Zeuge aus der Pionierzeit der Bündner Fremdenindustrie. Als einem der letzten in grossen Teilen authentisch erhaltenen Beispiele des frühen Hotelbaus im Kanton, kommt ihm auch in denkmalpflegerischer Hinsicht grosse Bedeutung zu. Die Bausubstanz des aktuell als Garnibetrieb geführten Hauses droht zu verfallen. Auch gibt es wertvolle Dokumente und Fotografien, die dringend fachgerecht gelagert werden sollten.
 
Als erstes sollen nun Dächer notgesichert werden, um Wassereinbrüche zu verhindern. Die strom- und wasserführenden Leitungen müssen überprüft und situativ saniert werden. In einem zweiten Schritt soll in Mulegns ein «Ort des Reisens» entstehen, das den Bogen von der alttestamentarischen Völkerwanderung bis zur heutigen Migration spannt und diese Geschichte authentisch spürbar macht. Die Finanzierung des Projektes soll mit politischen Partnern, grossen Stiftungen und privaten Förderern realisiert werden. Die Nova Fundaziun bietet ein umfassendes Partnerprogramm in verschiedenen Kategorien, das laufend ausgebaut wird. Näheres erfährt man auf der Website www.mulegns-retten.ch
 
Während der Wakkertage, vom 16. bis 18. August, öffnet das Posthotel «Löwe» seine Türen und gewährt einen Einblick in die historischen Räume des Hauses.
 

Verwandte Artikel

Andere Artikel in dieser Kategorie