Magazin

Meldungen
vor 2 Tagen
Paulo Mendes da Rocha sera à Genève pour une conférence le 28 juin.
Meldungen
vor 4 Tagen
Seit Jahrzehnten werden hierzulande Standards im Bauwesen von der Schweizerischen Zentralstelle für Baurationalisierung (CRB) verwaltet und weiterentwickelt. Jetzt muss sie die Digitalisierung bewältigen. Das gibt noch zu tun.
Meldungen
vor 5 Tagen
Spuren, Rillen und Deckel beleben begehbare Unterlagen. Liegt es wenig Schlamm und Dreck, eignen sie sich als Druckvorlagen. Eine Dame die sich selbst als Raubdruckerin bezichtigt, macht sich dies zu Nutze.
Meldungen
vor 5 Tagen
Die Usability und ein brutalistisches Design soll die tagesaktuelle Übersicht aller öffentlichen Bau- und Architektur-Ausschreibungen schweizweit noch attraktiver machen.
Meldungen
vor 6 Tagen
Die von Elon Musk ausgelöste E-Mobility Trendwelle hat die hiesige Architekturszene erreicht. Berrel Berrel Kräutler zogen bei der Präsentation des Swiss E-Mobility Hub alle digital-szenographischen Register.
Meldungen
vor 6 Tagen
In der Stadt Zürich wurde die Praxis für die Ansiedlung von Industrie und produzierendem Gewerbe in den entsprechenden Zonen angepasst. Es darf dort weniger produziert und dafür mehr entwickelt und vermarktet werden.
Meldungen
vor einer Woche
Der 18. Serpentine Pavilion wird heute Freitag offiziell eröffnet. Dessen Architektin Frida Escobedo (geboren 1979) ist die jüngste Architektin, die diesen Job machen durfte.
Meldungen
vor einer Woche
Ein «Stararchitekt unter den Subversiven» sei der Spanier Santiago Cirugeda, meint die Tageswoche. Während der Art Basel steht auf dem Messeplatz seine Struktur – neben Kieshaufen.
Meldungen
vor einer Woche
Die Swiss Design Awards bilden das breite Spektrum des Design-Schaffens in der Schweiz ab. Die Ausstellung in Basel ist vielfältig und einen Besuch wert.
Meldungen
vor einer Woche
Der Art Parcours wird zum dritten Mal von Samuel Leuenberger kuratiert, der Häuser in der Altstadt von Basel von verschiedenen Künstlern bespielen lässt. Die «Kollaboration» von Thomas Struth und Otto Salvisberg sei hier besonders erwähnt.
Meldungen
vor einer Woche
An der Design Miami/Basel kann man auch dieses Jahr Entdeckungen machen. Und sogar einigermassen günstig einkaufen.
Meldungen
vor einer Woche
Das Architektenkollektiv TEN gewinnt mit seiner Studie aus schwarzem Furansand einen Swiss Art Award vom Bundesamt für Kultur in der Sparte Architektur.
Meldungen
vor 2 Wochen
Der Finnische Pavillon von Alvar Aalto ist ja an und für sich schon eine Trouvaille in den Giardini von Venedig. Die Ausstellung der diesjährigen Architekturbiennale heisst «Mind-Building» und ist ein Besuch wert. Dieser kann auch online erfolgen.
Meldungen
vor 2 Wochen
In den Arsenale-Beiträgen zeigen sich immer wieder die Schätze der Architekturbiennale Venedig. Einer davon ist die Präsentation von Anna Heringer.
Meldungen
vor 2 Wochen
Im Hinblick auf die Tagung «BIM im Praxis-Check», die der SIA veranstaltet, haben wir mit David Leuthold gesprochen. Der Partner bei pool Architekten ist im Ausschuss der SIA-Berufsgruppe Architektur und steht BIM «kritisch konstruktiv» gegenüber, wie er sagt.
Meldungen
vor 2 Wochen
Innerhalb der Designmesse Design Miami/Basel, welche nächste Woche ihre Tore öffnet, bieten gerade die «Curio»-Stände Gelegenheit für Neuentdeckungen.
Meldungen
vor 2 Wochen
Nicht nur im Hochschulquartier wird der Ausbau geplant. Die ETH will den Standort Hönggerberg weiter entwickeln – nicht zur Freude aller, wie zu erwarten war.
Meldungen
vor 2 Wochen
Das MAK Wien zeigt anlässlich des 100. Todesjahres des Architekten Otto Wagner eine grosse Ausstellung, die den Blick auf den Einfluss seines Werks richtet.
Meldungen
vor 2 Wochen
Rein ins künstlich geschaffene, kühle Nass! Ein Bildband mit dem Titel «Der Swimmingpool in der Fotografie» widmet sich der Faszination Badekultur und dem Leben am Beckenrand in den letzten hundert Jahren.
Meldungen
vor 2 Wochen
Am kommenden Wochenende dürfen die Stimmberechtigten der Stadt Zürich über nicht weniger als zehn Vorlagen entscheiden. Neun betreffen Architektur und Städtebau. Es geht um ziemlich viel Geld – und Aufträge.
Meldungen
vor 3 Wochen
Sie seien für den Venedig-Marathon aufgestellt worden. Und bleiben nun leider das ganze Jahr hindurch stehen.
Meldungen
vor 3 Wochen
Verdichtend ist sein Bauen, durchsetzt von Innenhöfen und primär in innerstädtischen Lagen anzutreffen. Der in Wien tätige Architekt Walter Stelzhammer hat nun ein Buch herausgegeben, das schlicht «Vierzig Werkjahre» heisst.
Meldungen
vor 3 Wochen
Den Österreichischen Pavillon bespielen drei Gestalter-Teams. Sagmeister & Walsh sind keine Architekten (sondern Grafiker), deshalb haben wir sie zusammen mit der Kuratorin Verena Konrad zum Gespräch getroffen.
Meldungen
vor 3 Wochen
Der Niederländische Pavillon zeigte 12 Positionen zum Thema «Freespace», die zum Teil sehr räumlich umgesetzt worden sind. Drei Beispiele.
Meldungen
vor 3 Wochen
Jedes Jahr gibt es Neulinge auf der Architekturbiennale. Dieses Jahr sorgte der Vatikan für Aufregung und Pilgerscharen.
Meldungen
vor 4 Wochen
Der Schweizer Pavillon gewinnt den Goldenen Löwen an der 16. Architekturbiennale von Venedig.
Meldungen
vor 4 Wochen
Der Beitrag im Britischen Pavillon stammt von Caruso St John Architekten und Marcus Taylor und heisst «Island», englisch für Insel. Das Thema «Freespace» wird ziemlich wörtlich genommen.
Meldungen
vor einem Monat
Im Belgischen Pavillon gelang vier jungen Kuratoren und Ausstellern namens «Traumnovelle» die grosse Geste, von der grosse Architekten träumen.
Meldungen
vor einem Monat
«Drei Generationen» hiess das zehnte Salongespräch des Vereins Créatrices Mitte Mai in Basel. Thema war das Jahr 1988, in dem – rein rechnerisch – die dritte SAFFA hätte stattfinden sollen.
Meldungen
vor einem Monat
Die Ausstellung der Projekte, die sich für den «Young Talent Architecture Award» (YTAA) qualifiziert haben, ist ein sogenannter «Collateral Event» an der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig.
Meldungen
vor einem Monat
Das «Muzeum Susch» der polnischen Sammlerin Grazyna Kulczyk soll im Januar 2019 eröffnet werden. Der aufwendige Umbau stammt vom Zürcher Büro Voellmy Schmidlin Architektur.
Meldungen
vor einem Monat
Tyler Brûlé hat im Seefeld ein neues Café eröffnet. Das Lokal ist zugleich neues europäisches Headquarter des Monocle-Brands.
Meldungen
vor einem Monat
Die Universität Basel will das Zentrum für Biomedizin ohne die Architekten Caruso St John bauen, die 2015 den Architekturwettbewerb gewannen. Offenbar laufen die Kosten aus dem Ruder. Für das Wettbewerbswesen sind das schlechte Nachrichten.
Meldungen
vor einem Monat
Stützen, Platten, fertig – am 16. Mai fand bei der Berner Fachhochschule (BFH) in Biel die Einweihung des Timber Structures 3.0 (TS3)-Dauerprüfstands statt. Dauergeprüft wird ein neuartiger Klebeverguss.
Meldungen
vor einem Monat
Wieviel Bepflanzung braucht die Stadt? Für manche kann es gar nicht genug sein. Manche finden, das, was es an Grün gibt, stehe «unter Druck». Beispielsweise das zuständige Fachpersonal der Stadt Zürich.
Meldungen
vor einem Monat
In der Überbauung beim Flughafen Zürich soll die Digitalisierung nach heutigen Standards total sein. Davon verspricht man sich ein Maximum an Qualität, Komfort und Effizienz sowie eine einzigartige, personalisierte digitale Erlebniswelt.
Seite 1 of 59 Seiten