News

Heute
Wenn die Nutzung und die Bauweise gewichtiger sind als räumliche Qualitäten oder der äussere Ausdruck, hat man es mit einem Preis zu tun, der die Nachhaltigkeit in all ihren Facetten in den Vordergrund stellt.
vor 3 Tagen
Studenten aus vier Schweizer Universitäten haben den Solar Decathlon 2017 gewonnen. Ihr Projekt «NeighbourHub» wurde anlässlich des Wettbewerbs über neun Tage auf Herz und Nieren geprüft.
vor 5 Tagen
Der Glashersteller Saint Gobain hat dieses Jahr zum ersten Mal Architekturprojekte und -ideen aus Afrika ausgezeichnet. Den Grand Prix erhielt das uMkhumbane Cultural and Heritage Museum in Cato Manor, Südafrika. Was bringt das?
vor 5 Tagen
Wie wenige andere verkörperte Ettore Sottsass (1917-2007) mit seinem Werk das italienische Design und die Italianità schlechthin. Der Leuchtenhersteller Artemide feiert den runden Geburtstag mit der Erinnerung an zwei Leuchten.
vor 6 Tagen
Bezahlbarer Wohnraum ist ein Anliegen, dessen Dringlichkeit nicht nachlässt. Auf dem Geerenwegareal beim Bahnhof Zürich-Altstetten soll eine temporäre Siedlung mit 33 Wohnungen Abhilfe schaffen.
vor einer Woche
Zürich hat eine neue öffentliche Bank. Gerade beim Paradeplatz. Sie ist Wegweiser zum temporären Laden, der den Eames-Plastic-Chair in allen Farben zelebriert.
vor einer Woche
Frank O. Gehrys epochales Museum für Bilbao wurde zu seinem 20. Geburtstag in farbiges Licht getaucht. Atemberaubend soll es gewesen sein.
vor einer Woche
Das Büro Degelo Architekten aus Basel hat den ersten Preis beim Wettbewerb zur künftigen Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt gewonnen.
vor einer Woche
Das Projekt beim Flughafen Zürich gilt als die grösste Hochbau-Baustelle im ganzen Land. Am 11. Oktober wurden Pressevertreterinnen und -vertreter zu einem Rundgang eingeladen, bei dem die pharaonischen Ausmasse offensichtlich wurden.
vor einer Woche
Der Swissmill-Turm scheidet die Geister der Stadt Zürich. Nun will die IG Zürinordwand in Dialog mit der Gebäudeeigentümerin Swissmill treten, um ihn in eine Kletterwand zu transformieren.
Hochbaudepartement der Stadt Zürich
vor einer Woche
Das Hochdepartement der Stadt Zürich berichtet, dass nur wenige Rekurse gegen die Revision der Bau- und Zonenordnung (BZO) eingegangen seien.
vor einer Woche
Beim Wettbewerb «Häuser des Jahres» des Callwey-Verlages aus Deutschland gewinnt ein Schweizer Haus, das wir bereits als Bau der Woche vorgestellt haben.
vor 2 Wochen
Einen «minimalistischen Glassarg» nannte Roman Hollenstein, der heute pensionierte Architekturkritiker der NZZ, das neue Gebäude der Swiss Re am Mythenquai in Zürich. Er hat es offensichtlich nur von aussen gesehen.
vor 2 Wochen
Was macht die Einrichtung eines kreativen Büros aus? Zwei Merkmale sind der Töggelikasten und die Kaffeemaschine mit Kolben und Mahlwerk.
vor 2 Wochen
Basel hat nun auch einen Hafenkran. Er kommt nicht aus Norddeutschland, sondern war schon immer an den Gestaden des Rheins heimisch.
vor 2 Wochen
Sein 50-Jahre-Jubiläum feiert das renommierte Institut für Geschichte und Theorie der Architektur, kurz gta, mit einem breit angelegten Sonderprogramm, das letzte Woche eröffnet wurde.
vor 2 Wochen
Die grösste Architektur- und Designausstellung Nordamerikas findet in Chicago statt. Es ist die Mitte September eröffnete Chicago Architecture Biennial (CAB), die erst zum zweitenmal stattfindet und bis Anfang Januar 2018 besucht werden kann.
vor 2 Wochen
Zwei international bekannte und beide viel besuchte Museen feiern dieses Jahr ihren 20. Geburtstag – neben Zumthors Glaskubus in Bregenz auch Gehrys Ikone in Bilbao.
vor 2 Wochen
Im österreichischen Asten wird demnächst ein schwungvoller Holzbau, entworfen von Coop Himmelb(l)au und Paneum genannt, eröffnet. Das Gebilde besteht aus 800 computergefertigten Holzteilen, die beim Büro Design-to-Production aus der Schweiz digital geplant wurden.
vor 3 Wochen
Es ist noch nicht so lange her, dass in der Raumplanung das «Restflächendenken» vorherrschte. So liest man im jüngsten TEC21 auf den Seiten des SIA.
vor 3 Wochen
Frankfurt wird zuweilen Mainhattan genannt. Gewisse Bewohnerinnen der deutschen Bankenmetropole aber meinen, Hochhäuser habe die Stadt genug.
vor 3 Wochen
Während weltweit Orte oft froh sind, für Touristen attraktiv zu sein, gelangen andere an die Grenzen ihrer Aufnahmefähigkeit – und müssen überlegen, wie sie in Zukunft mit den Strömen umgehen wollen.
vor 3 Wochen
Es ist nicht allein die Landschaft, die zum attraktiven und Reisende aus aller Welt lockenden «Bild der Schweiz» gehört. Auch die kulturellen Eingriffe gehören dazu.
vor 3 Wochen
Die Stadt Zürich hat das Sportzentrum Heuried saniert und ausgebaut. Die Bevölkerung kann sich ab sofort während 11 Monaten im Jahr aufs Glatteis führen lassen – und im Sommer baden gehen.
vor 3 Wochen
Im späteren 20. Jahrhundert verewigten sich Frankreichs Präsidenten mit sogenannten grands projets. Die Tradition ist etwas aus der Mode gekommen. Gibt es unter Emmanuel Macron ein Revival?
vor 3 Wochen
In der europäischen Tradition sind Spiegel Ansprechpartner, schonungslose Offenbarer und Geheimnisträger. Die Balance zwischen ungeschönter Wahrheit und dem Verborgenen wird durch die Digitalisierung gestört.
vor 3 Wochen
Es fragt sich, ob Manhattan wirklich darauf gewartet hat: Das Architekturbüro DFA aus New York schlägt für den Central Park einen Holz-Aussichtsturm vor. Er soll gleich auch noch das Wasser des Jacqueline Kennedy Onassis-Reservoir reinigen.
vor 3 Wochen
Die Stadt Zürich hat die so genannten «Gammelhäuser» und eine weitere Liegenschaft in unmittelbarer Nähe gekauft. Das hätte der Stadtrat in eigener Kompetenz nicht dürfen, entschied nun das Verwaltungsgericht.
vor 4 Wochen
Mit dem Grenfell Tower in den Knochen haben die Behörden in Dortmund den Dorstfelder Hannibal blitzartig räumen lassen. Die Grossüberbauung aus den 1970er-Jahren bietet hohe Dichte, ist aber ein langjähriges Sorgenkind.
vor 4 Wochen
Wer erinnert sich noch an den viel beachteten städtebaulichen Ideenwettbewerb von 1995 für ein Seeufer-Grundstück in Pfäffikon SZ? Bauliche Aktivitäten blieben bis heute aus. Nun dürfte eine Rückeroberung durch die Natur erfolgen.
vor 4 Wochen
Und es bewegt sich doch, das Projekt für eine Überholung von Badens Bäderquartier. Am 21. September informierten die Verantwortlichen über den aktuellen Stand. Im Frühling 2018 will man mit Bauen beginnen.
vor einem Monat
Absolviert Zürichs Stadtpräsidentin gerade einen Do-It-Yourself-Kurs? Nein, sie schraubt, assistiert von Stadtrat André Odermatt, einen Spiegel von der Wand der Tonhalle.
vor einem Monat
Karton heisst eine Architekturzeitschrift, die bereits 40 Nummern zählt. Sie berichtet über Architektur in der Zentralschweiz und ist handfest – eben aus einem zwar feinen, aber dennoch handfesten Karton. Nr. 40 thematisiert den Brutalismus.
vor einem Monat
Winterthurs «goldenes» Industriezeitalter ist längst vorbei, die Areale werden eines nach dem anderen umgenutzt. Nun ist jenes des Werk1 an der Reihe, das neu Lokstadt heisst.
vor einem Monat
Nach langer Entwicklungszeit und intensiver Bauphase sind die ersten drei Gebäude der ersten Etappe von Greencity bezogen worden. Die beteiligten Architekturbüros sind jene von Zita Cotti, Adrian Streich...
vor einem Monat
Am Wochenende eröffnete die neue Ausstellung im Kunsthaus Bregenz. Sie heisst «Dear to me». Verantwortlicher ist Peter Zumthor.
Seite 1 of 53 Seiten