Revista

Hintergrund
20/10/16

Erkennen wir den diskreten Charme der Agglomeration? Gerade in unserer Zeit grosser Transformationen ist es angezeigt, nach ihm zu suchen. Zum Beispiel im mittleren Glatttal, nördlich von Zürich. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
13/10/16

Sankt Gallen hat eine lange Geschichte. Vergangene Entwicklungen und aktuelle Debatten bilden sich auch in der Architekur der Stadt ab – ob gebaut oder projektiert. Juho Nyberg


Hintergrund
5/10/16

Der Young Talent Architecture Award wird von der Mies Foundation vergeben. Der Preis ist der «kleine Bruder» des grossen europäischen Mies Award und wird dieses Jahr erstmals durchgeführt. Ausgezeichnet werden Abschlussarbeiten von Studierenden. Inge Beckel


Hintergrund
29/9/16

Sowohl auf dem Bürgenstock wie auch in der Oberen Leventina diente amerikanische Architektur als Vorbild bei der Erneuerung der lokalen Baukultur in den Nachkriegsjahren. In einer Ausstellung in Stans stehen sich Beispiele gegenüber. Gerold Kunz


Hintergrund
22/9/16

Unweit von Mailand gibt die Villa Borsani mit angrenzendem Archiv Einblick in das reiche Schaffen des Italieners Osvaldo Borsani. Susanna Koeberle


Hintergrund
15/9/16

Der Siedlungsraum wächst, trotz aller Verdichtungsbemühungen. Und mit ihm die Infrastrukturfläche. Dabei sind die Planungen für die Siedlungen und jene für den Verkehr oft schlecht koordiniert. Anstatt gegenseitig integriert, verlaufen sie parallel. Inge Beckel


Hintergrund
8/9/16

Die berühmte Villa Tugendhat von Ludwig Mies van der Rohe im tschechischen Brno (Brünn) ist heute ein Museum. Wohl nirgends kann man sich eingehender mit dem Aspekt Luxus in der Moderne auseinandersetzen. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
1/9/16

Das kuratierte Leben der Anderen ist auf bildgewichtigen Social Media wie Instagram omnipräsent. Welche gesellschaftlichen Vorstellungen transportieren diese Bilder? Und was hat das mit Architektur zu tun? Jenny Keller


Hintergrund
21/7/16

Im Kunsthaus Zürich wird ab September eine Ausstellung über die Architektur als Thema in der Kunst gezeigt. Die Präsentation umfasst mehr als 20 Werke – Veduten, Gemälde, Fotografien und Skulpturen von Max Ernst, Bernardo Bellotto, Francesco Guardi, Vincent van Gogh,... Kunsthaus Zürich


Hintergrund
14/7/16

Es tut sich etwas in den autogerecht geplanten Städten Europas. Alternative Mobilitätskonzepte rücken das Auto aus dem Fokus und damit den öffentliche Raum für die Stadtbewohner wieder ins Blickfeld. Fünf unterschiedliche Beispiele zeigen Möglichkeiten auf. Gesa Loschwitz


Hintergrund
7/7/16

Die Schweiz kennt ein Freilichtmuseum: jenes auf dem Ballenberg. Eröffnet wurde es 1978. Seit vergangenem September waltet dort Karin Sander als Leiterin Bau und Architektur. Wir haben sie zu ihrer Arbeit und deren Herausforderungen befragt. Inge Beckel


Hintergrund
30/6/16

Für die Fassade der Landesmuseumserweiterung in Zürich ist ein eigener Tuff-Beton entwickelt worden. Was ist die Erfindung hinter diesem Beton? Jenny Keller


Hintergrund
23/6/16

Die Umwandlung des Industrieareals von Sulzer im Zentrum Winterthurs ist ein durchschlagender Erfolg. Hat die Eulachstadt ein Geheimrezept, von dem andere profitieren können? Wohl eher nicht. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
16/6/16

Auf der Architekturbiennale wurde sie gerade noch preisgekrönt. Doch am Dienstag vergangener Woche zerstörte ein schwerer Sturm die schwimmende Schule von NLÉ in Makoko. Nun ist sie zum Gegenstand einer kritischen Debatte geworden. Oliver Pohlisch


Hintergrund
9/6/16

Ein Garten ist ein begrenzter, geschützter Bereich. Ist er geometrisch angelegt, setzt er einen Kontrapunkt zur wilden Natur. Folgt er im Wesen der Umgebung, nennt man ihn Landschaftsgarten. Eine Ausstellung in Zürich geht dem Phänomen Garten auf den Grund. Inge Beckel


Hintergrund
2/6/16

Der chilenische Architekt und Kurator Alejandro Aravena forderte die Architekten der Hauptausstellung der Biennale 2016 auf, von der Front zu berichten, an der sie tagtäglich zu kämpfen haben. Sieben der 88 von ihm eingeladenen Teams kommen aus der Schweiz. Jenny Keller


Hintergrund
26/5/16

Über die Polizeieinsätze in Chicago wird auch in Schweizer Medien berichtet. Dabei richtet sich der Blick wiederholt auf die South Side, einem vorwiegend von Afrika-Amerikanern bewohntem Stadtteil. Gerold Kunz


Hintergrund
19/5/16

Landschaften werden bewirtschaftet, gepflegt und vernachlässigt. Zuweilen werden sie wörtlich «bewohnt». Oder fast mimetisch nachgebaut. Eine kleine Tour d'Horizon im Süden Italiens anhand der Orte San Giovanni Rotondo, Matera und Alberobello. Inge Beckel


Hintergrund
11/5/16

In Krisengebieten auf der ganzen Welt hat Shigeru Ban Notunterkünfte aus Papier und Karton erstellt; nun wird seine Möbelkollektion aus Kartonröhren vom Schweizer Möbelhersteller wb form auf den Markt gebracht. Aus diesem Anlass konnten wir dem Architekten schriftlich ein paar... Jenny Keller


Hintergrund
5/5/16

«Incidental space» heisst der Schweizer Beitrag an der Architektur-Biennale in Venedig von Christian Kerez und der Kuratorin Sandra Oehy. Wir wollten wissen, was uns im Schweizer Pavillon erwartet. Jenny Keller


Hintergrund
28/4/16

Der epochale Zustrom von Menschenmassen lässt in unseren Breiten niemanden kalt. Was können die Architektinnen und Architekten als Berufsleute ausrichten? Eine Revitalisierung bestehender Bauten und Konzepte scheint das Naheliegendste. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
21/4/16

Zum seinem 25-jährigen Jubiläum lud das ETH Forum Wohnungsbau in diesem Jahr zum Thema «Der gerechte Preis». Unter diesen beiden aktuellen Schlagworten wurden vielfältige Argumente verhandelt. Juho Nyberg


Hintergrund
14/4/16

Neben der Hauptmesse «Salone del Mobile» in Rho Fiera findet in Mailand der «Fuori Salone» statt. Eine Unmenge an Events und Ausstellungen, die man kaum alle bewältigen kann. Hier ein paar Örtlichkeiten und Tipps, welche die Bandbreite des Angebotes widerspiegeln. Susanna Koeberle


Hintergrund
7/4/16

Gebäudeautomation ist in aller Munde. Eine neuerliche Technologisierungswelle steht an. Wo ist sie berechtigt? Was macht Sinn? Wo ist weniger mehr? Hightech oder Lowtech – oder beides? Eine Fachtagung hat sich dem Thema angenommen. Inge Beckel


Hintergrund
30/3/16

Architektursoziologin Joëlle Zimmerli untersuchte, welche Erwartungen Bewohner aus der Stadt Zürich ans Wohnen allgemein und an die Verdichtung haben. Im Interview erklärt sie, was Planer besser machen könnten. Liza Papazoglou


Hintergrund
23/3/16

Alexander Girards Geschichte ist eine bunte, eine, die lange Zeit vernachlässigt wurde und von einer grossen Familienbande erzählt. Die erste grosse Retrospektive zu Alexander Girard ist nun im Vitra-Designmuseum zu sehen. Jenny Keller


Hintergrund
17/3/16

Am 8. März fanden an der ETH Zürich erstmals «Parity Talks» statt. Während Studentinnen und Studenten je rund 50 Prozent ausmachen, ist die Repräsentation der Geschlechter auf Ebene Professuren stark verzerrt. Es braucht mehr Frauen und mehr Vorbilder. Inge Beckel


Hintergrund
10/3/16

Die Frage ist nicht neu. Aber immer dann wieder aktuell, wenn die Architekturbiennale in Venedig naht oder ein Architekturmuseum einen neuen Direktor vorstellt. Sie lautet: Wie stellt man Architektur aus? Jenny Keller


Hintergrund
3/3/16

Andermatt kennt man spätestens seit Dezember 2013 auch ausserhalb der Schweiz. Damals eröffnete das Chedi, ein Fünfsterne-Superior-Luxushotel, das auf Initiative und mit dem Geld des ägyptischen Investors Samih Sawiris gebaut worden war. Jenny Keller


Hintergrund
25/2/16

Peter Märkli hat 2015 seine Lehrtätigkeit am Entwurfs- und Konstruktionslehrstuhl der ETH Zürich nach 14 Jahren beendet. Das Departement nimmt dies zum Anlass, Märklis Einsatz mit einer Ausstellung in der Haupthalle der ETH Zürich zu würdigen. Inge Beckel


Hintergrund
18/2/16

Ist der geplante zweite Strassentunnel von Airolo nach Göschenen Baukultur? Eine Schändung der Natur? Bald entscheidet sich, ob sie wieder bohren dürfen. Swissness war auch schon cooler als bei dieser Abstimmungsvorlage. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
11/2/16

Muss Architektur «sauber» sein? Überblickt man die Geschichte der Baukultur, scheint diese Eigenschaft sekundärer Natur. Doch das Thema Hygiene muss laufend neu ausgehandelt werden. Denn es gehört zur Kultur und ist interpretationsbedürftig. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
3/2/16

Der Umbau des Hebelschulhauses in Riehen von MET Architects wurde zum Bau des Jahres 2015 gewählt. Juho Nyberg, Inge Beckel, Jenny Keller


Hintergrund
28/1/16

Georgien ist beinahe doppelt so gross wie die Schweiz, hat aber nur halb so viele Einwohner. Eindrückliche Naturlandschaften vom Schwarzen Meer bis zum Kaukasus und Bauten aus der Sowjetzeit machen das Land zu einer interessanten Destination. Peter Sägesser


Hintergrund
21/1/16

Die Ausstellung «Das Bauhaus #allesistdesign» im Vitra Design-Museum räumt mit dem Mythos Bauhaus auf. Wer also meint, über das Bauhaus Bescheid zu wissen, sollte den letzten Monat der Ausstellung nutzen, sich eines Besseren belehren zu lassen. Jenny Keller


Hintergrund
14/1/16

Man findet sie in absoluten Toplagen. Sie sind meist gross, hoch und geräumig. Die Räume nicht übermässig erhellt, sondern eher etwas «schummrig». Der Aufenthalt ist kostenlos und ohne Konsumzwang. Gemeint sind Citykirchen. Etwa das Grossmünster. Inge Beckel


Pàgina 5 of 12 Pàgines