Magazine

Hintergrund
18/10/18

Die Vorortsgemeinde Regensdorf am Gubrist arbeitet an der Entwicklung des Gebietes nördlich des Bahnhofs. Beim ZWHATT-Areal wurden im Charrette-Verfahren Ideen ausgebrütet. Ein Vorschlag des Teams Studio Märkli setzte sich durch. Manuel Pestalozzi


Meldungen
5/10/18

Im letzten Monat der Ausstellung «Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine», die im Gewerbemuseum Winterthur gezeigt wird, steht ein Pavillon aus Kies und Schnur vor dem Museum. Gebaut hat ihn ein Roboter. Manuel Pestalozzi


Meldungen
3/10/18

Der Natur- und Tierpark Goldau hat gemeinsam mit Lernenden des Berufsbildungszentrums Goldau einen raffinierten architektonischen Einblick in das Naturschutzgebiet geschaffen: das Fenster zur Natur. Manuel Pestalozzi


Meldungen
3/10/18

An der Baslerstrasse in Zürich-Altstetten wird in diesen Tagen mit dem Bau eines weiteren Hochhauses begonnen. Es beruht auf einer sorgfältig komponierten Figur als Verschränkung zweier winkelförmiger Körper. Manuel Pestalozzi


Meldungen
2/10/18

Die Hüllen um das Meret Oppenheim-Hochhaus beim Bahnhof SBB in Basel sind weitgehend gefallen. Was zum Vorschein gekommen ist, gefällt vielen nicht. Das wird auch kommuniziert. Telebasel spricht gar von einer Hasswelle. Manuel Pestalozzi


Meldungen
2/10/18

Die BLS will beim S-Bahnhof Bümpliz Nord eine Überbauung mit gemischter Nutzung realisieren, nach einem Projekt der Armon Semadeni Architekten GmbH aus Zürich. Manuel Pestalozzi


Meldungen
1/10/18

Die neu fertig gestellte NEST-Unit «SolAce» kombiniert die Maximierung der Energiegewinnung an der Gebäudehülle mit der Optimierung des Komforts in den Innenräumen. Manuel Pestalozzi


Meldungen
1/10/18

Am 29. September 2018 wurden im Pavillon Sicli in Genf die diesjährigen Auszeichnungen für qualitativ hochstehendes Bauen in der französischsprachigen Schweiz vergeben. Der Anlass bot ein breites, anregendes Panorama. Manuel Pestalozzi


Meldungen
28/9/18

Die Toggenburger Bergstation von Herzog & de Meuron erhielt die Gold-Auszeichnung beim Prix Lignum für die besten Schweizer Leistungen mit Holz. 15 rangierte Projekte aus fünf Grossregionen standen zur Wahl. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
13/9/18

Weit strahlt der genossenschaftliche Wohnungsbau Zürichs in die Welt. Ein neues Buch stellt nicht weniger als 51 Projekte vor und macht aus den Aktivitäten in der Limmatstadt eine Art neuen «Ismus». Manuel Pestalozzi


Meldungen
12/9/18

Am 11. September 2018 fand in Zürich eine Veranstaltung im Rahmen der Dialogreihe «trends thesen typologien» von Grohe statt. Eine Referentin und vier Referenten vertraten unterschiedliche Standpunkte zur Weiterentwicklung der europäischen Stadt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
11/9/18

Die Welt lechzt nach Inhalten. In Hilversum soll dafür eine zeitemässe Brutstätte entstehen. Die Stadtbehörde macht mit, und UNStudio entwirft. Manuel Pestalozzi


Meldungen
11/9/18

Die Europäischen Tage des Denkmals boten in Luzern auch Zugang zum Hochhaus im Schönbühlquertier von Alvar Aalto. Der Andrang im zwölften Geschoss war gross. Manuel Pestalozzi


Meldungen
10/9/18

Grüne statt graue Lärmschutzwände – das war das Ziel für das ästhetische Upgrade der Zufahrt vom Schulhausplatz zum Schlossbergtunnel in Baden. Es wurde erreicht – mit der Beteiligung des Architekturbüros Schoop De Santis. Manuel Pestalozzi


Meldungen
10/9/18

Ein relativ unbekanntes Spätwerk von Le Corbusier befindet sich unweit der Schweizergrenze: zwei Hochbauten für die Schleusenanlage bei Kembs im Elsass. Manuel Pestalozzi


Meldungen
5/9/18

Das historische Städtchen Grüningen im Zürcher Oberland soll (endlich) eine Umfahrung erhalten. Am 4. September stellte Santiago Calatrava vor Ort sein Projekt vor, das erfolgreich aus einem Wettbewerb hervorgegangen ist. Manuel Pestalozzi


Meldungen
5/9/18

Auch Stararchitekten bauen bewusst Vergängliches. Und auch bei ihnen zeigt dieses bisweilen eine ungeahnte Zähigkeit. Das «Botta-Zelt» der 700-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft hält im Europa-Park Rust durch. Manuel Pestalozzi


Meldungen
4/9/18

Das Zentrum Bären in Ostermundigen bei Bern hat mit den Helvetia Versicherungen institutionelle Investorin gefunden. Die Überbauung mit dem 100,5 Meter hohen Turm soll noch in diesem Jahr in Angriff genommen werden. Manuel Pestalozzi


Meldungen
4/9/18

Aus Minen gibt es was zu holen. Man kann aber auch einfach in sie rein – und ist dann mal drin. Beide Eigenschaften lassen sich auf das urbane Territorium übersetzen, wohl nirgends besser als in Berlin. Manuel Pestalozzi


Meldungen
3/9/18

Die 1966-68 erbaute Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Kägiswil (OW), ein Werk der Zürcher Architekten Ernst und Gottlieb Studer und Joachim Naef, wurde zu ihrem runden Geburtstag aufgefrischt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
3/9/18

Das grosse Industrieareal der einstigen Zellulosefabrik an der Aare soll sich wandeln – aber keinesfalls komplett verschwinden. Mit der Attisholz-Arena wird der Prozess der Transformation begleitet. Manuel Pestalozzi


Meldungen
31/8/18

Nie wurde es fertig – dennoch ist es ein Star. Das Hochhaus Torre de David bot im krisengeschüttelten Venezuela Hunderten ein Heim. Ein Erdbeben hat es beschädigt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
27/8/18

Bei der Beliebtheitsskala von Bauprojekten teilt sich nicht selten die Meinung von Fachleuten und der spontan empfindenden allgemeinen Bevölkerung. Reicht eine (Nach-)Erziehung aus, um das zu ändern? Manuel Pestalozzi


Meldungen
27/8/18

Bei der Hässlichkeit in der Architektur herrscht – wie bei der Schönheit – oft Uneinigkeit. Geht es um Luzern, so kommt der alte Torbogen des Bahnhofs bei Profis auf die vorderen Ränge. Manuel Pestalozzi


Hintergrund
23/8/18

Symbolisch aufgeladen und irgendwie politisch nicht ganz korrekt – Zäune sind als Stadtmobiliar umstritten. Doch sie schotten nur bedingt ab und haben ein ästhetisches Potenzial. Manuel Pestalozzi


Meldungen
6/8/18

Die Villa Schwob in La Chaux-de-Fonds bedeutet für Le Corbusier den Bruch mit Konventionen – und den definitiven Abschied von seiner Heimatstadt. Das Gebäude wirkt 101 Jahre nach seiner Fertigstellung frisch und intakt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
3/8/18

Früher hiess er BSI Swiss Architectural Award. Er hat die Auflösung der Banca della Svizzera Italiana 2016 offenbar überlebt. Die Auszeichnung 2017-2018 geht an die Spanierin Elisa Valero. Sie erhält CHF 100‘000. Manuel Pestalozzi


Meldungen
31/7/18

Nun sind sie versetzt, die fabulösen Leichtbetonteile, welche die Unit «DFAB House» der Versuchsinstallation NEST auf dem Areal der Empa in Dübendorf krönen und den Smart Slab ergeben. Gegossen wurden sie mit Schalungen aus dem 3D-Printer. Manuel Pestalozzi


Meldungen
30/7/18

Der Blick von Kunstschaffenden auf die Stadt abstrahiert, bisweilen wird auch mit Verzerrungen gearbeitet. Dass diese Interpretationen auch in «Fakes» ausarten können, zeigt die aktuelle Ausgabe des «Beobachter». Manuel Pestalozzi


Meldungen
27/7/18

Der Wakkerpreis scheint Ausgezeichnete zu beflügeln. Die Nova Fundaziun Origen setzt sich nun für den Erhalt und die Renovation des darbenden Posthotels «Löwe» in Mulegns ein. Manuel Pestalozzi


Meldungen
26/7/18

Redaktor fuhr zu einem Baustellenbesuch in die nördliche Nachbargemeinde Basels. Dort traf er inmitten üppiger Vegetation auf den Prototyp eines Kleinhauses, das seine Architektinnen als Case Study betrachten. Manuel Pestalozzi


Meldungen
23/7/18

Das Haus Krokodil mit seinen unterschiedlichen Miet- und Eigentumswohnungen steht für Vielfalt in der Lokstadt Winterthur. Der Grundstein wurde anfangs Juli gelegt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
11/7/18

Wenig bemerkt, ist im vergangenen März der Info-Pavillon des Swiss Innovation Park Dübendorf am Rand des Flugplatzes fertig gestellt worden. Seine Architekten sind aus Luxemburg. Manuel Pestalozzi


Meldungen
10/7/18

Das Architekturbüro Halle 58 GmbH aus Bern ist mit dem Berner Unternehmenspreis NEUE ENERGIE 2018 ausgezeichnet worden - für seinen beharrlichen Einsatz bei der Förderung einer ökologisch verantwortungsvollen Planung. Manuel Pestalozzi


Meldungen
10/7/18

Der Bauingenieur und Architekt Philippe Block erhielt vor wenigen Tagen den Max Rössler-Preis, die höchste Forschungsauszeichnung der ETH Zürich. Er hat sich mit Ressourcen schonenden Tragstrukturen einen Namen gemacht. Manuel Pestalozzi


Meldungen
9/7/18

And now for something completely different, hiess es einst bei der Komikertruppe Monty Python. Swiss Architects präsentiert mit diesem Motto ein – durchaus ernst gemeintes – Industrie-Zweckbau-Projekt in St. Margrethen. Manuel Pestalozzi


Página 5 of 15 Páginas