Magazine

Gefunden
5 days ago

Nadja und Lukas Frei haben einen Publikumsmagneten geschaffen: Ihr Aussichtsturm im Hardwald bei Zürich entzückt Laien und beeindruckt Fachleute. Gebaut wurde er mit unbehandeltem Holz aus der Umgebung des Bauplatzes. Redaktion Swiss-Architects


Gefunden
1 week ago

Beim Wiedererrichten zerstörter Synagogen steht die Zeichenhaftigkeit von Architektur auf dem Prüfstand. Die Publikation «Das Synagogen-Projekt» versammelt Gespräche zwischen Expert*innen aus Architektur, Politik und Theologie sowie Projekte von Studierenden. Sie trägt zu einer differenzierten... Susanna Koeberle


Gefunden
2 weeks ago

Der Schweizer Heimatschutz vergibt seinen prestigeträchtigen Wakkerpreis in diesem Jahr an eine kleine Toggenburger Kommune. Und dies zu Recht, denn Lichtensteig macht Lust auf Stadtentwicklung. Tina Mott


Gefunden
4 weeks ago

Un’interessante esposizione al Gewerbemuseum Winterthur ci accompagna attraverso 120 anni di design, storia e società. Nadia Bendinelli


Gefunden
1 month ago

Der Schweizer war ein Pionier des modernen Designs. Bis heute ist sein ganzheitlicher, am Menschen und dessen Bedürfnissen orientierter Gestaltungsansatz aktuell und kann von neuem Vorbild sein. Evelyn Steiner


Gefunden
1 month ago

Ausserdem tritt Wilfried Wang eine Debatte um die Zukunft der Architekturkritik los, die ArchitekturWerkstatt St.Gallen gibt Einblick in die Lehre, und Noëlle von Wyl, Lea Weniger und Barbara Windholz zeigen, wie man Kindern und Jugendlichen baukulturelles Grundwissen vermittelt. Elias Baumgarten


Gefunden
1 month ago

Das «Umbrella House», ein kleines Wohnhaus von Kazuo Shinohara, war in Japan vom Abbruch bedroht. Dank einer Rettungsaktion steht es nun auf dem Vitra Campus. Ob es das eigenwillige Werk des japanischen Architekten einem breiten Publikum näherbringen kann, muss sich erst zeigen. Susanna Koeberle


Gefunden
2 months ago

Eine kritische Auseinandersetzung mit Architektur ist heute nötiger denn je, doch die Architekturkritik kriselt. Ein neues Buch, herausgegeben von Wilfried Wang, könnte wieder Schwung in die Disziplin bringen. Elias Baumgarten


Gefunden
2 months ago

«La mia commedia dell’arte» gibt Einblick in das Wirken der Kunsthistorikerin Jacqueline Burckhardt. Das Buch ist ein wundersames Panoptikum, das inspiriert. Susanna Koeberle


Gefunden
2 months ago

Eine spätsommerliche Reise in Finnlands Hauptstadt bot Gelegenheit zu einer architektonischen Rundschau. Zu den vielen Klassikern haben sich Neubauten gesellt, die bereits kurz nach Eröffnung grosse Kraft entfalten und identitätsstiftend wirken. Juho Nyberg


Gefunden
on 11/10/22

Am 30. Oktober ging die 14. europäische Kunstbiennale Manifesta in Pristina zu Ende. Der Besuch der für die 100-tägige Veranstaltung aktivierten 25 Bauten und Örtlichkeiten öffnete die Augen für die multiplen Geschichten der Stadt. Susanna Koeberle


Gefunden
on 11/3/22

An der Architekturtriennale von Lissabon werden in den Ausstellungen «Visionaries» und «Multiplicity» Projekte präsentiert, welche die Architektur von einer ungewohnten Warte aus denken. Sie zeigen Lösungen für Probleme auf, die uns heute umtreiben. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/27/22

Il lavoro del noto grafico svizzero è ora esposto in un’affascinante mostra al Museum für Gestaltung di Zurigo. Nadia Bendinelli


Gefunden
on 10/19/22

Seit 1947 fördert das Istituto Svizzero in Rom den kulturellen und wissenschaftlichen Austausch zwischen der Schweiz und Italien. Joëlle Comé, seit Mitte 2016 Direktorin des Instituts, betont dessen Netzwerkgedanken. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/13/22

Zum vierten Mal fand in Lugano die Biennale Svizzera del Territorio statt. Das Symposium wird jeweils vom Istituto Internazionale di Architettura (i2a) organisiert. Die Ausgabe 2022 bot ein dicht bepacktes und inspirierendes Programm. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/6/22

Die sechste Architekturtriennale widmet sich dem Thema «Terra». Es geht um nichts Geringeres als die Zukunft unseres Planeten. Die vielen Projekte, die in mehreren Ausstellungen gezeigt werden, sind für die Zukunft der Architektur wegweisend. Susanna Koeberle


Gefunden
on 9/29/22

Non tutto ciò che è Barocco luccica! Si potrebbe riassumere così l’epoca protagonista della mostra realizzata al Museo nazionale. Ma c’è di più: oltre a farsi un’idea del contesto storico, in bilico tra sfarzo e miseria, si possono osservare alcune opere quasi mai esposte in Svizzera e una... Nadia Bendinelli


Gefunden
on 9/21/22

Die Vienna Design Week findet zum 16. Mal statt. Das Festival trägt in diesem Jahr nicht nur zur Neuentdeckung des vermeintlich bekannten Bezirks Mariahilf bei. Es zeigt auf lustvolle Weise, wie Design unsere Lebenswelt verändern kann. Susanna Koeberle


Gefunden
on 9/15/22

Zürich Nord ist eine Stadt des 20. Jahrhunderts. Sie hat eigentlich alles, doch keine klaren Konturen. Sie ist schwer fassbar und stets unfertig. Das neue Buch «Zürich Nord. Vom Dorf zur Global City» erzählt ihre Geschichte. Manuel Pestalozzi


Gefunden
on 9/8/22

Die Stiftung Ferien im Baudenkmal bietet neu eine Ferienwohnung in einem historischen Stationsgebäude der Albulalinie an. Architekturbegeisterte kommen beim Besuch ebenso auf ihre Kosten wie Eisenbahnliebhaber. Elias Baumgarten


Gefunden
on 9/1/22

Mit dem Format «Gutes Bauen Ostschweiz» leistet das Architektur Forum Ostschweiz einen Beitrag zu einer lebhaften Debatte um Baukultur. Getragen wird es vom BSA, dem BSLA, dem fsai, dem SIA, STV, dem SWB sowie den Ostschweizer Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein. Architektur Forum Ostschweiz


Gefunden
on 8/24/22

Er war bescheiden, warmherzig und dazu ein Vordenker des nachhaltigen Bauens voll Enthusiasmus und Überzeugungskraft. Edward Schwarz hat für die Schweizer wie die internationale Architektur Grosses geleistet.  Andreas Ruby


Gefunden
on 7/13/22

Il desiderio di capire e di impegnarsi per ciò che è giusto, ha portato Lisetta Carmi a realizzare reportage in grado di attirare sia riconoscimenti internazionali che di suscitare scandalo. Nadia Bendinelli


Gefunden
on 7/4/22

Lange waren schwule Architekten gezwungen, ihr Privatleben geheimzuhalten. Sonst drohte ihnen die Vernichtung ihrer bürgerlichen Existenz oder gar das Gefängnis. Ein neues Buch berichtigt die Architekturgeschichte. Ulf Meyer


Gefunden
on 6/29/22

Avec l’ouverture du nouveau bâtiment qui abrite Photo Elysée et mudac (musée de design), les deux institutions rejoignent le MCBA (musée des Beaux-Arts) sur le site de Plateforme 10. Patricia Lunghi


Gefunden
on 6/23/22

L’esposizione al Landesmuseum di Zurigo racconta dei legami tra la famiglia Frank e la Svizzera, oltre a proporre numerosi dettagli interessanti e forse meno noti. Nadia Bendinelli


Gefunden
on 6/16/22

Die Schau «Napoli Super Modern» im Schweizerischen Architekturmuseum zeigt unbekannte Bauten der süditalienischen Metropole. Sie ist auch die Präsentation eines Modells von Stadt, von dem wir lernen können. Susanna Koeberle


Gefunden
on 6/9/22

Das Architekturbüro MUA hat in Georgiens Hauptstadt eine Textilfabrik aus Sowjetzeiten in die gemischt genutzte «Fabrika» verwandelt. Die beiden Bürogründer geben Einblick in Tbilisis Geschichte und Gegenwart. Eine Kunstausstellung ergänzt diesen. Susanna Koeberle


Gefunden
on 5/28/22

Der deutsche Ingenieur und Architekt Werner Sobek setzte sich schon für nachhaltiges Bauen ein, als dem Thema noch kaum Beachtung geschenkt wurde. Heute ist er ein weltweit gefragter Experte – mit guten Beziehungen in die Schweiz. Elias Baumgarten


Gefunden
on 5/26/22

Jürg Conzett und Gianfranco Bronzini gewinnen den Prix Meret Oppenheim. Ihr Büro Conzett Bronzini Partner arbeitet eng mit anderen Spezialisten zusammen. Im Interview sprechen die beiden Ingenieure über die vielen Facetten ihrer Disziplin. Susanna Koeberle


Gefunden
on 5/18/22

«BIGNIK» ist ein seit 2012 jährlich wachsendes Gemeinschaftswerk der Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin. Am 12. Juni 2022 ist es wieder soweit, diesmal findet die «Flutung» mit Tuchmodulen im Zentrum von St. Gallen statt.  Susanna Koeberle


Gefunden
on 5/12/22

Letizia Battaglia hat nicht die Mafia fotografiert, sie hat gegen die Mafia fotografiert – ein entscheidender Unterschied. Im April hat ihr bewegtes Leben nach 87 Jahren ein Ende gefunden. Nadia Bendinelli


Gefunden
on 5/5/22

Das Zürcher DU Studio thematisiert mit seinen Wettbewerbsbeiträgen die oft fehlende Einsicht, dass Stadtplanung in Zeiten der Innenverdichtung nur gelingen kann, wenn wir die Stadt und ihre Quartiere als Ganzes denken und gestalten.  Andrea Wiegelmann


Gefunden
on 4/28/22

Von Chur ist Angela Deuber nach Zürich gezogen. Zwischen Grossmünster und Kunsthaus arbeitet sie nun in einem spätmittelalterlichen Haus. Vier von dessen acht Geschossen durfte sie umbauen. Das Projekt ist ein Destillat ihrer Haltung. Elias Baumgarten


Gefunden
on 4/21/22

Franz Füeg ist vor allem für die Piuskirche in Meggen bekannt. Doch im Werk des Architekten, Autors und Lehrers gibt es viel mehr zu entdecken. Ein Buch, das noch unter Beteiligung Füegs entstand, gibt Einblick in sein Schaffen. Manuel Pestalozzi


Gefunden
on 4/14/22

In Ursula Pallas Werken verschwindet die Grenze zwischen natürlich und künstlich. Die Raumskulpturen und Videoarbeiten sind derzeit in Chur und Zürich sowie demnächst auch in Rapperswil-Jona zu sehen. Sabine von Fischer


Page 1 of 11 Pages