Magazine

Gefunden
1 week ago

Beim Wiedererrichten zerstörter Synagogen steht die Zeichenhaftigkeit von Architektur auf dem Prüfstand. Die Publikation «Das Synagogen-Projekt» versammelt Gespräche zwischen Expert*innen aus Architektur, Politik und Theologie sowie Projekte von Studierenden. Sie trägt zu einer differenzierten... Susanna Koeberle


Meldungen
3 weeks ago

Eine Ausstellung im Museum of Art, Architecture and Technology in Lissabon sowie eine Publikation bei Lars Müller Publishers geben Einblick in das transdisziplinäre Werk des Künstlers und Architekten Didier Fiúza Faustino. Susanna Koeberle


Gefunden
1 month ago

Das «Umbrella House», ein kleines Wohnhaus von Kazuo Shinohara, war in Japan vom Abbruch bedroht. Dank einer Rettungsaktion steht es nun auf dem Vitra Campus. Ob es das eigenwillige Werk des japanischen Architekten einem breiten Publikum näherbringen kann, muss sich erst zeigen. Susanna Koeberle


Gefunden
2 months ago

«La mia commedia dell’arte» gibt Einblick in das Wirken der Kunsthistorikerin Jacqueline Burckhardt. Das Buch ist ein wundersames Panoptikum, das inspiriert. Susanna Koeberle


Gefunden
on 11/10/22

Am 30. Oktober ging die 14. europäische Kunstbiennale Manifesta in Pristina zu Ende. Der Besuch der für die 100-tägige Veranstaltung aktivierten 25 Bauten und Örtlichkeiten öffnete die Augen für die multiplen Geschichten der Stadt. Susanna Koeberle


Gefunden
on 11/3/22

An der Architekturtriennale von Lissabon werden in den Ausstellungen «Visionaries» und «Multiplicity» Projekte präsentiert, welche die Architektur von einer ungewohnten Warte aus denken. Sie zeigen Lösungen für Probleme auf, die uns heute umtreiben. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/19/22

Seit 1947 fördert das Istituto Svizzero in Rom den kulturellen und wissenschaftlichen Austausch zwischen der Schweiz und Italien. Joëlle Comé, seit Mitte 2016 Direktorin des Instituts, betont dessen Netzwerkgedanken. Susanna Koeberle


Meldungen
on 10/19/22

Per la quarta volta, a Lugano, si è svolta la Biennale svizzera del territorio organizzata dall’Istituto Internazionale di Architettura (i2a). L’edizione 2022 ha saputo offrire un ricco programma capace di ispirare. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/13/22

Zum vierten Mal fand in Lugano die Biennale Svizzera del Territorio statt. Das Symposium wird jeweils vom Istituto Internazionale di Architettura (i2a) organisiert. Die Ausgabe 2022 bot ein dicht bepacktes und inspirierendes Programm. Susanna Koeberle


Gefunden
on 10/6/22

Die sechste Architekturtriennale widmet sich dem Thema «Terra». Es geht um nichts Geringeres als die Zukunft unseres Planeten. Die vielen Projekte, die in mehreren Ausstellungen gezeigt werden, sind für die Zukunft der Architektur wegweisend. Susanna Koeberle


Meldungen
on 9/27/22

Der Launch des «DiaStar»-Jubiläumsmodells von Rado fand im neuen Trakt des Zürcher Landesmuseums statt. Die von markanten Geometrien geprägte Architektur von Christ & Gantenbein schien wie prädestiniert für dieses Event. Susanna Koeberle


Meldungen
on 9/26/22

Eine Schau in einem temporär genutzten Raum präsentiert handwerklich gefertigte Objekte von lokalen und ausländischen Gestalter*innen. «Raw Senses» soll eine Plattform für Arbeiten an der Schnittstelle von Handwerk, Design und Kunst sein. Susanna Koeberle


Gefunden
on 9/21/22

Die Vienna Design Week findet zum 16. Mal statt. Das Festival trägt in diesem Jahr nicht nur zur Neuentdeckung des vermeintlich bekannten Bezirks Mariahilf bei. Es zeigt auf lustvolle Weise, wie Design unsere Lebenswelt verändern kann. Susanna Koeberle


Meldungen
on 9/7/22

Im Atelier des Bildhauers ist noch bis Anfang Oktober die Ausstellung «abstrakt gedacht» zu sehen. Die Arbeiten von fünf Künstlerinnen treten mit den Plastiken des Zürchers in einen Dialog. Susanna Koeberle


Meldungen
on 9/6/22

Die ersten Zurich Design Weeks steht unter dem Motto «Uncover». Die Veranstalter*innen des dreiwöchigen Festivals legen den Fokus auf Vernetzung und Entdeckung. Susanna Koeberle


Meldungen
on 9/6/22

Mit «Memory of a Telluric Movement» widmet das Zürcher Museum Haus Konstruktiv dem mexikanischen Künstler Jose Dávila eine umfassende Einzelausstellung.  Susanna Koeberle


Meldungen
on 8/25/22

Wie man einen Nutzbau zu neuem Leben erwecken kann, zeigt das Beispiel der Reithalle St. Moritz. Um sie weiter als Kulturraum betrieben zu können, soll sie saniert werden. Am Wochenende findet dort das erste St. Moritz Art Film Festival statt. Susanna Koeberle


Meldungen
on 8/24/22

Mit der zweiten Biennale Bregaglia soll die Verbindung zwischen den Dörfern im Bergell in den Fokus gerückt werden. Kunst zu zeigen, hat in dem Tal eine lange Tradition. Die diesjährige Ausstellung wird durch Bigna Guyer und Anna Vetsch kuratiert. Susanna Koeberle


Meldungen
on 8/19/22

Die Freiluftausstellung «Open House» zeigt in einem Park bei Genf 35 Projekte, die zwischen Architektur, Kunst und Design angesiedelt sind. Die temporären Bauten regen zum Nachdenken über das Thema Wohnen an. Susanna Koeberle


Meldungen
on 6/29/22

Das Buch «Hidden Istanbul» der Künstlerin Françoise Caraco vereint ihre persönliche Familiengeschichte mit einer Recherche zu jüdischem Leben in der türkischen Metropole. Es vermittelt ein vielschichtiges Bild einer verschwindenden Welt. Susanna Koeberle


Meldungen
on 6/16/22

Eine Villa aus den 1930er-Jahren, ausgestattet mit Brockenhausmöbeln und bestückt mit grossartiger Kunst: Das sind die Zutaten, die für eine Überraschung und eine wohltuende Abwechslung im Einheitsbrei der Basler Kunstwoche sorgen. Susanna Koeberle


Gefunden
on 6/16/22

Die Schau «Napoli Super Modern» im Schweizerischen Architekturmuseum zeigt unbekannte Bauten der süditalienischen Metropole. Sie ist auch die Präsentation eines Modells von Stadt, von dem wir lernen können. Susanna Koeberle


Meldungen
on 6/14/22

Die Liste Art Fair stellt auch dieses Jahr in der Messe Basel aus. Die Ausstellungsarchitektur des Büros OFFICE Kersten Geers David Van Severen basiert auf einer kreisförmigen Struktur. Sie reflektiert das Bedürfnis nach Gemeinschaft. Susanna Koeberle


Gefunden
on 6/9/22

Das Architekturbüro MUA hat in Georgiens Hauptstadt eine Textilfabrik aus Sowjetzeiten in die gemischt genutzte «Fabrika» verwandelt. Die beiden Bürogründer geben Einblick in Tbilisis Geschichte und Gegenwart. Eine Kunstausstellung ergänzt diesen. Susanna Koeberle


Gefunden
on 5/26/22

Jürg Conzett und Gianfranco Bronzini gewinnen den Prix Meret Oppenheim. Ihr Büro Conzett Bronzini Partner arbeitet eng mit anderen Spezialisten zusammen. Im Interview sprechen die beiden Ingenieure über die vielen Facetten ihrer Disziplin. Susanna Koeberle


Gefunden
on 5/18/22

«BIGNIK» ist ein seit 2012 jährlich wachsendes Gemeinschaftswerk der Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin. Am 12. Juni 2022 ist es wieder soweit, diesmal findet die «Flutung» mit Tuchmodulen im Zentrum von St. Gallen statt.  Susanna Koeberle


Meldungen
on 5/10/22

Das Oto Sound Museum bespielt dieses Jahr mit seinem Programm «Sound Turm» einen historischen Ort in Zürich: den Wasserturm beim Schanzengraben. Susanna Koeberle


Meldungen
on 5/9/22

Auf der Holzterrasse der Löwenbräukunst in Zürich sind bis zum 20. Juni 2022 zwei Arbeiten der Künstlerin Monster Chetwynd zu sehen. Die beiden Fledermäuse sensibilisieren für unseren Umgang mit der Tierwelt. Susanna Koeberle


Meldungen
on 4/27/22

Die Galerie Okro in Chur zeigt in der Ausstellung «Al13» die Resultate einer Recherche zum Thema Aluminiumsandguss. Die beiden Designer Moritz Schmid und Ville Kokkonen haben je ein Sitzmöbel entworfen und mit der Firma Christenguss umgesetzt. Susanna Koeberle


Meldungen
on 4/13/22

«Akt in der Landschaft» ist eine Installation von Ugo Rondinone im Belvedere 21 in Wien. Die multimediale Inszenierung des Schweizer Künstlers schafft eine magische Wirklichkeit, die fremd und vertraut zugleich ist. Susanna Koeberle


Meldungen
on 4/12/22

Das Buch «Swissness Applied. Learning from New Glarus» fasst die Recherche zusammen, die Nicole McIntosh und Jonathan Louie in New Glarus (USA) unternahmen. Die Resultate regen dazu an, über Heimat und Identität nachzudenken. Susanna Koeberle


Meldungen
on 4/11/22

Das Zentrum Architektur Zürich zeigt eine Weiterentwicklung des letztjährigen Schweizer Beitrags für die Architekturbiennale von Venedig. Die Ausstellung fokussiert dabei auf den langen Entstehungsprozess des Projekts. Susanna Koeberle


Meldungen
on 3/23/22

In der Ausstellung «Life, Without Buildings» sind Arbeiten von Künstler*innen und Architekt*innen zu sehen, die über den Zusammenhang zwischen Arbeit, Vertreibung und Heimatlosigkeit nachdenken. Susanna Koeberle


Gefunden
on 3/15/22

Eine Retrospektive im Muzeum Susch macht das Werk Feliza Bursztyns erstmals einem europäischen Publikum zugänglich. Ihre Arbeiten widerspiegeln ihre Aussenseiter-Position, sind aber gerade heute von grosser Aktualität. Susanna Koeberle


Meldungen
on 3/14/22

Manuel Herz äusserte sich Anfang März zum russischen Angriff auf den Fernsehturm bei Kiew, der im Zuge des Ukraine-Krieges stattfand. Auf dem Gelände befindet sich auch die Babyn-Yar-Synagoge, die Herz entworfen hat. Sie ist Teil der geplanten Gedenkstätten, die an das Massaker im Jahr 1941... Susanna Koeberle


Meldungen
on 3/3/22

Das MAK in Wien zeigt mit «Fortschritt durch Schönheit» eine umfassende Retrospektive zum Gesamtwerk von Josef Hoffmann (1870–1956). Ursprünglich zum 150. Geburtstag des Architekten, Designers, Lehrers und Ausstellungsmachers geplant, wurde die Ausstellung aufgrund der Pandemie um ein Jahr... Susanna Koeberle


Page 1 of 9 Pages