Magazin

Bau der Woche
vor 5 Tagen

Andreas Pizza hat ein Wohnhaus von Aldo Prina aus den 1950er-Jahren umgebaut. Wie ist es ihm gelungen, die Proportionen des Baus trotz zusätzlicher Dämmung zu bewahren und raffinierte Details zu erhalten? Architekt Andreas Pizza

weiterlesen

Bau der Woche
vor einer Woche

Birgit und Beat Rothen haben mit ihrem Team das ehemalige Kapuzinerkloster Stans saniert und umgebaut. Wie sind sie mit der geschichtsträchtigen Substanz umgegangen? Rothen Architektur GmbH

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Wochen

Auf dem Zürcher Maag-Areal wird der Entwurf des Büros Sauerbruch Hutton realisiert – diese Entscheidung scheint seitens der Bauherrschaft lange gefallen. Doch die Gegner bleiben am Ball: Der BSA meldet sich mit einem offenen Brief zu Wort.


Meldungen
vor 2 Wochen

Ann Demeester wird neue Direktorin des Kunsthauses. Die Erwartungen sind hoch, stehen mit der jungen Literaturwissenschaftlerin die Zeichen doch auf Erneuerung.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Wochen

Mit der Tessinerin hat das Schweizerische Nationalmuseum neu eine junge, aufgeweckte Direktorin mit einem beeindruckenden Wissensschatz. Was hat sie mit dem Museum vor? Elias Baumgarten


Gefunden
vor 2 Wochen

Daniele Muscionicos Buch «Starke Schweizer Frauen» bietet spannende Einblicke in die Geschichte. Im Raum bleibt die Frage nach dem Ursprung von Geringschätzung und sexistischen Klischees. Nadia Bendinelli


Bau der Woche
vor 2 Wochen

Ines Blank und Christian Beck-Wörner haben in Basel ein altes Wohnhaus aufstocken lassen und beim Umbau selbst tatkräftig mitangepackt. Architekt Lukas Gruntz über das Projekt, aus dem grosses Verantwortungsbewusstsein spricht. Atelier Atlas Architektur

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Wochen

Weil sie auf Satellitenbildern Lager identifiziert haben, in die Chinas Regierung Muslime sperren lässt, wurden Alison Killing, die Journalistin Megha Rajagopalan und der Programmierer Christo Buschek mit dem wichtigen Medienpreis ausgezeichnet. John Hill, Elias Baumgarten


Produktrezension
vor 2 Wochen

Ob solarbetrieben, begrünt, speziell für den Holzbau oder mit besserem Insektenschutz – aussenliegende Sonnenschutzsysteme werden stetig weiterentwickelt. Wir zeigen Ihnen vier neue Produkte. Martina Metzner


Meldungen
vor 2 Wochen

Seit vierzig Jahren bereist der Fotograf die Welt. Seine Arbeiten beeindrucken tief. Jetzt ist in Zürich die grosse Retrospektive «The World of Steve McCurry» zu sehen.  Katinka Corts


Bau der Woche
vor 3 Wochen

Marco Ganzoni und sein Team durften das älteste Haus in Bondo sanieren und umbauen. Nun wird das geschichtsträchtige Bauwerk von der Stiftung Ferien im Baudenkmal genutzt. Architekturbüro Iseppi

weiterlesen

Gefunden
vor 3 Wochen

Sie bewegen, wühlen auf, machen zum Augenzeugen, setzen sich in den Gedanken fest, zwingen zur Auseinandersetzung – die Reportagen von Margrit Sprecher sind faszinierend. Mit «Irrland» ist eine neue Sammlung erschienen. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 3 Wochen

Der Schweizer Pavillon für die Corona-bedingt verschobene Expo 2020 ist fertig. Geworben werden soll in Dubai mit stolzen Bergen, Schoggi und Schweizer Spitzentechnologie. Ulf Meyer


Produktrezension
vor 3 Wochen

Auch mit innenliegendem Sonnenschutz lässt sich guter Blend-, UV- und Wärmeschutz erzielen. Die neuesten Produkte sind ausserdem durchaus dekorativ. Martina Metzner


Meldungen
vor 3 Wochen

Aktuell läuft im aut in Innsbruck eine spannende Ausstellung: Über 100 Personen, darunter etliche von Europas bekanntesten Architekt*innen, haben sich gefragt, wie die Corona-Pandemie unsere Beziehung zum Raum verändert hat.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor 3 Wochen

Astra Zarina hat als einzige Architektin an der Gestaltung des Märkischen Viertels gearbeitet und über 1000 Wohnungen entworfen. Doch anerkannt wurde sie kaum, in vielen Unterlagen wurde ihre Autorschaft verschwiegen. Ihre besten Ideen wurden verworfen und nicht weiter diskutiert. Warum? Eduard Kögel


Meldungen
vor 4 Wochen

Ohne Angst vor Krieg und Vertreibung leben zu dürfen, erachten wir zu oft als selbstverständlich. Das frisch eröffnete Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung im Berliner Deutschlandhaus lehrt uns, was Verlust bedeutet. Den Umbau haben Marte.Marte Architekten gestaltet. Katinka Corts


Meldungen
vor einem Monat

Wie jedes Jahr veranstaltete die Hochschule Luzern auch 2021 ein Tageslicht-Symposium – diesmal jedoch als Online-Event. Katinka Corts


Gefunden
vor einem Monat

Das Projekt «NEXPO – die neue Expo» entstand als Initiative der zehn grössten Schweizer Städte. Als Format mit dezentralem Konzept steht NEXPO auch für eine neue Vision einer Landesausstellung. Dazu gehört das Format «Site Visit», das ungenutzte Bauten in der Schweiz neu aktivieren und beleben... Susanna Koeberle


Bau der Woche
vor einem Monat

Die Siedlung Weissenstein ist eine der wichtigsten genossenschaftlichen Gartenstadtsieldungen der Schweiz. Andreas Wenger berichtet, wie das Team seines Büros W2H Architekten das Haupthaus der baugeschichtlich wertvollen Anlage saniert und umgebaut hat. W2H Architekten

weiterlesen

Meldungen
vor einem Monat

Ein breites Bündnis möchte Klimaschutz mit hoher Baukultur verbinden und hat neun Leitsätze formuliert. Das ist ein wichtiges Signal. Doch nun muss die Haltung weiter konkretisiert und mit guten Beispielen greifbar gemacht werden.  Manuel Pestalozzi


Produktrezension
vor einem Monat

Die Firmen Warema, Markilux und Corradi haben neue Pergolen und Sonnensegel auf den Markt gebracht. Wir stellen die Produkte kurz vor. Martina Metzner


Meldungen
vor einem Monat

Voriges Jahr begannen in Weil am Rhein die Arbeiten an einem Garten, entworfen von dem bekannten niederländischen Gestalter. Nun steht die Anlage in voller Blüte und kann besucht werden. John Hill, Katinka Corts


Meldungen
vor einem Monat

Einst lag er auf der grünen Wiese, heute befindet er sich mitten im pulsierenden Entwicklungsgebiet Luzern Süd und zukünftig soll der Campus Horw noch grösser, dichter und urbaner werden. Die Gestaltung stammt vom Zürcher Büro Penzel Valier. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Der Schweizer Heimatschutz hat voriges Jahr gemeinsam mit der Stiftung Ferien im Baudenkmal eine Plattform für den Handel mit denkmalgeschützten Bauwerken eingerichtet. Nach erfolgreicher Pilotphase ist sie jetzt offiziell lanciert. Manuel Pestalozzi


Gefunden
vor einem Monat

Mit seinem Umbau beweist Tadao Ando, dass seine Architektur nichts von ihrer Kraft eingebüsst hat. Die minimalistische Gestaltung des Pritzker-Preisträgers glänzt im Dialog mit dem historischen Bestand. Ulf Meyer


Bau der Woche
vor einem Monat

Roman Hutter und sein Team haben in Reckingen ein Wohnhaus für eine junge Familie gestaltet. Der Architekt erklärt uns, wie dabei regionale Bautraditionen aufgegriffen und weiterentwickelt wurden. Roman Hutter Architektur

weiterlesen

Meldungen
vor einem Monat

Der Nidwaldner ist am vergangenen Samstag in seinem Haus in Stans gestorben. Heute ein weltberühmter Fotograf, hatte er noch bis nach seiner Pensionierung den Eindruck, lediglich ein – vielleicht nicht ganz gewöhnlicher – Beamter zu sein.  Nadia Bendinelli


Produktrezension
vor einem Monat

Absolventen der Frankfurt University of Applied Science haben mit zeltHAUS eine Behausung für Menschen in Not entwickelt, die einfach transportiert und schnell aufgebaut werden kann. Jetzt soll sich ihr Konzept in der Praxis beweisen. Martina Metzner


Meldungen
vor einem Monat

Die israelische Künstlerin Yael Davids fordert Betrachter*innen zu einer besonderen Auseinandersetzung mit Kunst auf. Sie versteht das Museum als gemeinschaftlichen Ort des Lernens.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Die dienstälteste Staatssekretärin des Berliner Senats gibt zum 31. Juli 2021 ihr Amt ab. 14 Jahre lang hat sich die Schweizerin unermüdlich für die Entwicklung der deutschen Hauptstadt eingesetzt. Katinka Corts


Meldungen
vor einem Monat

A Genthod près de Genève, une exposition en plein air présente des formes originales d’habitat. Patricia Lunghi


Meldungen
vor einem Monat

Die Galerie Grieder Contemporary zeigt Arbeiten von Melli Ink und Michel Comte. Die Installation «Enchanted Forest» in einem Anbau von Fuhrimann Hächler ist eine gelungene Symbiose von Architektur und Kunst. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Er war nicht nur einer der einflussreichsten, sondern auch einer der geschätztesten Architekturkritiker Deutschlands – am vergangenen Freitag, dem 18. Juni 2021, ist Andreas Denk viel zu früh verstorben. David Kasparek


Bau der Woche
vor einem Monat

In Renens haben Atelier Pulver Architectes eine Kindergrippe entworfen – doch nicht nur das: Wie uns Christophe Pulver erklärt, ging es auch darum, verschiedene öffentliche Räume zu verbinden und einen attraktiven Treffpunkt für die Allgemeinheit zu schaffen. (Artikel auf Deutsch und... Atelier Pulver Architectes

weiterlesen

Gefunden
vor einem Monat

Eine Installation auf dem Zürcher Münsterhof und ein buntes Veranstaltungsprogramm sollen helfen, dies zu ändern. Noch aber fehlt dem Verein créatrices.ch Geld, das nun über ein Crowdfunding zusammenkommen soll. Elias Baumgarten


Seite 1 of 125 Seiten