Magazin

Gefunden
Heute

Lukas Hartmanns neuestes Werk ist bewegend. Nicht allein die Kunstfertigkeit des Autors macht das Buch lesenswert – die Entdeckung einer komplexen Persönlichkeit ist ein Genuss.  Nadia Bendinelli


Adrian Kast und Thomas Kaeppeli erklären, wie sie in Sissach inmitten einer sensiblen, bauhistorisch wertvollen Nachbarschaft einen neuen Kindergarten realisiert haben. Kast Kaeppeli Architekten

weiterlesen

Meldungen
Heute

La Stairway House de Nendo dont l’escalier magistral fait toute la singularité. Patricia Lunghi


Schon vor der Pandemie waren akustisch gedämmte Einzelkabinen fester Bestandteil neu eingerichteter Büros. Jüngst ist die Nachfrage sprunghaft angestiegen. Wir stellen Ihnen vier Lösungen vor. Martina Metzner


Meldungen
vor einem Tag

Der deutsche Ingenieur war ein beeindruckender Forscher und Lehrer, der die Bautechnik einen grossen Schritt voranbrachte. Seine herausragenden Konstruktionen machten ihn weithin bekannt. Falk Jaeger


Meldungen
vor einem Tag

Eine aussergewöhnliche Fusion von Kunst und Architektur ist derzeit bei der Fondation Beyeler zu bewundern: Mit dem Einverständnis von Renzo Piano wird dessen Museumsbau für eine Ausstellung von Olafur Eliasson geflutet. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 3 Tagen

Auf dem Gelände des historischen Klosters im Kanton Obwalden soll eine Dreifachturnhalle entstehen. Die Jury des Wettbewerbs hält das Projekt «Larix» für die beste Lösung. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 6 Tagen

Am 22. Mai beginnt in Venedig die wichtigste Architekturausstellung. Im Schweizer Pavillon wartet dann eine Schau, die sich mit der Schweizer Grenze auseinandersetzt und dabei ein neues Bild der Grenzgebiete zeichnet. Manuel Pestalozzi


Gefunden
vor einer Woche

Die Ausstellung «Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise» im Zentrum Architektur Zürich (ZAZ) weist den Weg zu einer klimagerechteren und deswegen besseren Welt. Sie schaut hin und zeigt mit 21 internationalen und 22 Schweizer Projekten, wie Architektur und Urbanismus dazu... Susanna Koeberle


Bau der Woche
vor einer Woche

In enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft hat das Team von Baumschlager Eberle in Vaduz ein Haus gebaut, das mit handwerklicher Präzision Dauerhaftigkeit anstrebt. Obschon ein Einfamilienhaus, bei dem neben naturnahen Baustoffen auch Beton zum Einsatz kam, soll es durch ein besonderes Mass... Baumschlager Eberle

weiterlesen

Produktrezension
vor einer Woche

Die süddeutsche Firma best wood SCHNEIDER bietet ein Deckenelement aus Holz mit hohem Trittschallschutz an. Gefertigt werden die Bauteile auch in der Schweiz. Martina Metzner


Gefunden
vor einer Woche

Mit einem schönen, räumlich reichen Holzbau und einer klugen städtebaulichen Setzung hat das Schweizerisch-österreichische Team die Jury überzeugt und den EU-weiten, offenen Realisierungswettbewerb gewonnen. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einer Woche

In der kleinen Galerie König Büro sind zurzeit Arbeiten des Künstlers Jonas Burkhalter zu sehen. Seine fotografische Recherche in New York während des letztjährigen Lockdowns erlaubt eine Sicht auf die Stadt, welche die Verflechtung zwischen dem Alltäglichen und dem Politischen freilegt. Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Wochen

Erstmals wird sich die Republik Usbekistan an der nächsten Architekturbiennale präsentieren. Die Ausstellung wird von Christ & Gantenbein gestaltet. Juho Nyberg


Gefunden
vor 2 Wochen

Die Ausstellung «Access for All. São Paulos soziale Infrastrukturen» ist zurzeit im Schweizerischen Architekturmuseum zu sehen. Sie führt vor, welch zentrale Rolle der öffentliche Raum für Städte spielen kann. Das gilt sowohl für eine Megacity wie die brasilianische Metropole als auch für eine... Susanna Koeberle


Bau der Woche
vor 2 Wochen

IttenBrechbühl haben in Basel Gewerbebauten durch ein Hofhaus ersetzt. Wie Daniel Blum erklärt, orientiert sich das neue Gebäude an Nutzbauten, die traditionell in den Höfen des Quartiers errichtet wurden. IttenBrechbühl, Basel

weiterlesen

Produktrezension
vor 2 Wochen

Das Unternehmen eco-softfibre stellt aus Resten der Lederproduktion einen alternativen Schaumstoff her. Die Firma verspricht, das Material sei umweltfreundlicher als herkömmliche Konkurrenzprodukte. Martina Metzner


Meldungen
vor 2 Wochen

Die Ausstellung «Città irreale» in der Lokremise vereint mehrere skulpturale Arbeiten aus den Beständen des Kunstmuseums St. Gallen. Die 2002 realisierte und 2013 erweiterte Raumskulptur «The House of Friction (Pumpwerk Heimat)» von Christoph Büchel im benachbarten Wasserturm ist für die Dauer... Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Wochen

Der Architekt aus Burkina Faso wird ein weiteres Mal ausgezeichnet – zu Recht. Mit der Jefferson-Medaille reiht er sich unter einige der Besten unserer Disziplin ein. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Wochen

Um künftig mehr erschwingliche Wohnungen auf dem Zürcher Stadtgebiet anbieten zu können, soll die Bau- und Zonenordnung teilrevidiert werden. Ein Entwurf liegt bis 25. Mai 2021 öffentlich auf. Juho Nyberg


Gefunden
vor 3 Wochen

In der Ausstellung «Gelebte Abstraktion» im Kunstmuseum Basel sind bis zum 20. Juni 2021 künstlerische und architektonische Arbeiten von Sophie Taeuber-Arp zu sehen, die auch als Architektin ernster genommen werden sollte. Leonie Charlotte Wagner


Produktrezension
vor 3 Wochen

Die Pandemie lässt die Nachfrage nach Produkten, die mehr Hygiene versprechen, steigen. Davon möchten die Firmen Camira und drapilux mit ihren Textilien profitieren. Martina Metzner


Bau der Woche
vor 3 Wochen

Corinne Keller erklärt, wie moos. giuliani. herrmann. architekten ein Baudenkmal in Wetzikon umgestaltet und dabei dessen Haus-in-Haus-Struktur erhalten haben. moos. giuliani. herrmann. architekten

weiterlesen

Meldungen
vor 3 Wochen

Die Kunsthalle Basel zeigt eine installative Arbeit von Lydia Ourahmane. Das ausgestellte Mobiliar stammt aus der Wohnung, welche die Künstlerin die letzten zwei Jahre in Algier bewohnte. Was geschieht, wenn Materie auf diese Weise neu zusammengefügt wird? Susanna Koeberle


Meldungen
vor 3 Wochen

Die Kunst Halle Sankt Gallen zeigt mit der Ausstellung «WO WIR» unterschiedliche Projekte. Die fotografischen Erkundungen von Katalin Deér und Jiří Makovec wie auch eine Installation von Caroline Ann Baur und Vanessà Heer schärfen die Wahrnehmung für unsere Umgebung.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor 3 Wochen

Das Duo Kueng Caputo verwandelt fünfzig Schaufenster von acht Globusfilialen in Guckkästen, welche die Wunder unserer Welt zelebrieren. Aus einfachen Materialien und Gegenständen entstehen bunte Berge und bewegte Landschaften. Susanna Koeberle


Meldungen
vor 3 Wochen

L’histoire du béton armé fait l’objet d’un essai intitulé « A New Era of American Architectural Concrete: From Wright to SOM » qui retrace l’utilisation de ce matériau révolutionnaire du XXe siècle. Patricia Lunghi


Meldungen
vor 4 Wochen

Nachdem die Architektur FilmTage Zürich voriges Jahr nicht stattfinden konnten und weiter keine Veranstaltungen möglich sind, gibt es vom 8. bis 11. April eine Online-Edition des Festivals. Die Gründer knüpfen Hoffnungen an diese Lösung. Katinka Corts


Bau der Woche
vor 4 Wochen

Benjamin Krampulz erklärt, wie er mit seinem Team aus einer alten, ungedämmten Lagerhalle mit minimalem Aufwand eine behagliche Kindertagesstätte gemacht hat. fesselet krampulz architectes

weiterlesen

Produktrezension
vor 4 Wochen

Die Firma NeptuTherm stellt Dämmungen aus angeschwemmtem Seegras her, das gewöhnlich entsorgt wird. Martina Metzner


Gefunden
vor 4 Wochen

In ihrer Heimat ausgebildet, studierte die junge Kirgisin an der ZHAW ein zweites Mal Architektur. Heute baut sie in beiden Ländern nach ökologischen Kriterien und teilt ihr Wissen mit ihren Landsleuten.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor 4 Wochen

Ab Juni übernimmt die Architektin die fachliche Betreuung der Projekte der Stiftung. Die Entscheidung des Stiftungsrates fiel einstimmig. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Am Ausgang der Taubenlochschlucht sollte ein Hotel entstehen. Doch nun hat die Bauherrschaft entschieden, lieber weiteren Wohnraum zu schaffen. Manuel Pestalozzi


Gefunden
vor einem Monat

Mit ihrer Wahl würdigt die Jury eine zeitgemässe Haltung und setzt ein Zeichen des Aufbruchs. Drei Arbeiten zeigen beispielhaft, warum das Duo die höchste Auszeichnung der Architekturwelt so sehr verdient hat. Elias Baumgarten


Bau der Woche
vor einem Monat

Das Team von Bellorini Architekten hat für das Restaurant Zum Äusseren Stand in Bern ein überdachtes Hofcafé entworfen. Seine illusionistische Gestaltung spiele mit der Ambivalenz der Raumwirkung, sagt Martin Spaett. Bellorini Architekten AG

weiterlesen

Produktrezension
vor einem Monat

Für den italienischen Hersteller Flos hat das Designer-Duo Formafantasma die unkonventionelle Leuchte WireLine entworfen. Martina Metzner


Seite 1 of 122 Seiten