Magazin

Gefunden
vor einem Monat

Der Plan einer dritten Metrolinie in Lausanne nimmt Gestalt an. Im Oktober wurde das Design der sieben Stationen vorgestellt. Für die Identität der neuen Linie M3 zeichnet das Westschweizer Kollektiv la-clique verantwortlich.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Die temporäre ortsspezifische Intervention des Designkollektivs Norm in der Baustellenpassage vor dem neuen Kaiserhaus in Bern schafft ein begehbares räumliches und optisches Erlebnis. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

«Gemisch Gefüge 76 Ginkgos» ist ein umfassendes, gut gestaltetes und spannendes Buch, das Entstehung und Istzustand der Europaallee dokumentiert. Es zeigt, wie Text, Fotografie und fachliche Aufarbeitung aufs Schönste koexistieren können. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Die Stylistin und Kuratorin Connie Hüsser zeigt in Zusammenarbeit mit dem Designer Jörg Boner und dem bekannten Zürcher Einrichtungsgeschäft Neumarkt 17 eine kleine, aber feine Ausstellung, die sich dem Thema Kerzenständer widmet.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Monaten

Der Schweizer Künstler Thomas Hirschhorn präsentiert im MAXXI in Rom «The Purple Line», eine Installation mit 121 Arbeiten aus der Serie «Pixel-Collage». Für die Schau arbeitet er mit architektonischen Elementen.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Monaten

Die Künstlerin Sonia Kacem ist Gewinnerin des Zurich Art Prize, der vom Museum Haus Konstruktiv und der Zurich Insurance Group vergeben wird. Die Ausstellung «Le Superflu» steht in einem spannungsreichen Verhältnis zur Zürcher Schule der Konkreten.  Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Monaten

Die nigerianische Künstlerin Otobong Nkanga hat für das Kunsthaus Bregenz eine mehrteilige Ausstellung entwickelt, die uns klar macht: Verletzen wir die Erde, verletzen wir uns. Der Lehmboden im obersten Stockwerk entstand in Zusammenarbeit mit Martin Rauch. Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Monaten

In der Ausstellung «Showroom Wiener Werkstätte. Ein Dialog mit Michael Anastassiades» im MAK entwickelt sich ein befruchtendes Zwiegespräch. Die gelungene Szenografie sowie die Assemblage von Exponaten offenbaren die aussergewöhnliche Sensibilität des zypriotischen Gestalters. Susanna Koeberle


Meldungen
20.10.21

Die Vienna Design Week fand zum 15. Mal statt und machte die vielen Facetten und Aufgaben von Design erfahrbar. Dazu gehört auch das Thema öffentlicher Raum – gerade in den Städten ein zentrales Problem. Susanna Koeberle


Gefunden
30.09.21

Unter Corinna Menns Anleitung haben sich Studierende der ETH Zürich mit dem komplexen Territorium des Alpentals befasst. Die interessanten Resultate ihrer Recherchen sind bis zum 10. Oktober in den ehemaligen Crotti von Promontogno zu sehen. Susanna Koeberle


Meldungen
23.09.21

Die Hausregisseurin Wu Tsang und das Kollektiv Moved by the Motion eröffnen die Theatersaison am Zürcher Schauspielhaus mit einer radikalen und bildstarken Interpretation des Orpheus-Mythos. Susanna Koeberle


Meldungen
23.09.21

An der fünfzehnten Edition der Design Miami/Basel gibt es Bekanntes, Nachhaltiges und ein kleines Raumwunder zu erleben.  Susanna Koeberle


Meldungen
06.09.21

Die Künstlerin Sandra Knecht hat im Hofgut Mapprach, einem Gut aus dem 17. Jahrhundert, eine temporäre architektonische Struktur installiert. Sie versteht ihre Arbeit «Babel» als soziale Skulptur, die zwischen Natur und Kultur vermittelt. Susanna Koeberle


Gefunden
02.09.21

Die Sanierung des Kongresshaus-Tonhalle-Ensembles ist abgeschlossen. Die Instandsetzung der denkmalgeschützten Bausubstanz nahm vier Jahre in Anspruch. Die Arbeit hat sich gelohnt, wie sich bei einer ausgedehnten Führung zeigt. Susanna Koeberle


Meldungen
30.08.21

«Kein Museum» ist ein Projektraum, der unterschiedlichen Experimenten eine Plattform bietet. Bis 5. September 2021 ist dort die Ausstellung «Wohnlabor – kollektives Wohnen und seine architektonischen Voraussetzungen» zu sehen. Susanna Koeberle


Meldungen
29.08.21

Frédéric Dedelleys neuster Entwurf für die Firma Lehni steht für Kreisläufe – im engeren und weiteren Wortsinne. Darauf deutet auch der Name des Sessels hin: Ensō bedeutet auf Japanisch Kreis. Susanna Koeberle


Meldungen
26.08.21

Das Lausanner Künstlerkollektiv Fragmentin wurde eingeladen, eine Arbeit in der Kirche Saint-François zu realisieren. Die Initiative «l’esprit sainf, une oasis dans la ville» fördert seit 2011 den Dialog zwischen Spiritualität und Kunst. Das Thema für das 10-Jahre-Jubiläum des Vereins ist... Susanna Koeberle


Meldungen
18.08.21

Die dritte Ausgabe der «Design Biennale Zürich» steht unter dem Motto «Clash». Dass Design viele Gegensätze vereint und häufig als Schnittstelle zwischen Disziplinen fungiert, zeigen verschiedene Installationen im Alten Botanischen Garten. Susanna Koeberle


Meldungen
04.08.21

Die amerikanisch-schweizerische Künstlerin Janet Levy wohnte über ein halbes Jahr im SWB Experimentierhaus in der Siedlung Neubühl. Zum Ende ihrer Residenz präsentiert sie alle drei Werkzyklen, die während ihres Aufenthaltes entstanden. Susanna Koeberle


Gefunden
01.07.21

Das Projekt «NEXPO – die neue Expo» entstand als Initiative der zehn grössten Schweizer Städte. Als Format mit dezentralem Konzept steht NEXPO auch für eine neue Vision einer Landesausstellung. Dazu gehört das Format «Site Visit», das ungenutzte Bauten in der Schweiz neu aktivieren und beleben... Susanna Koeberle


Meldungen
23.06.21

Die israelische Künstlerin Yael Davids fordert Betrachter*innen zu einer besonderen Auseinandersetzung mit Kunst auf. Sie versteht das Museum als gemeinschaftlichen Ort des Lernens.  Susanna Koeberle


Meldungen
21.06.21

Die Galerie Grieder Contemporary zeigt Arbeiten von Melli Ink und Michel Comte. Die Installation «Enchanted Forest» in einem Anbau von Fuhrimann Hächler ist eine gelungene Symbiose von Architektur und Kunst. Susanna Koeberle


Meldungen
31.05.21

Die Textilkünstlerin Marie Schumann und der Architekt Joseph Redpath präsentieren im interdisziplinären Projektraum Loop das Resultat einer gemeinsamen Recherche zum Thema «Softness». Eine gelungene Ausstellung, die zum Nachdenken anregt. Susanna Koeberle


Meldungen
28.05.21

Die vierte Ausgabe der Designmesse Collectible muss wegen der Pandemie im digitalen Raum stattfinden. Mittlerweile haben die meisten Aussteller eine Routine entwickelt für diese Form der Präsentation. Und auch das Publikum hat sich darauf eingestellt. Susanna Koeberle


Meldungen
28.05.21

Usbekistan nimmt dieses Jahr zum ersten Mal an der Biennale teil. Kuratiert wurde der Beitrag «Mahalla: Urban Rural Living» von Emanuel Christ und Christoph Gantenbein. Der Pavillon im Arsenale ist Teil eines Forschungsprojekts. Emanuel Christ hat uns die Schau gezeigt. Susanna Koeberle


Meldungen
27.05.21

Österreichs Biennale-Beitrag fokussiert auf das Phänomen des Plattform-Urbanismus. Die beiden Kuratoren liefern unterstützt durch verschiedene Expert*innen eine Analyse, die dazu inspirieren soll, sich mit den Veränderungen von alten Ordnungen auseinanderzusetzen. Susanna Koeberle


Gefunden
26.05.21

Die 17. Architekturbiennale von Venedig konnte am 22. Mai trotz der fortdauernden Pandemie eröffnet werden. Das Motto des Kurators Hashim Sarkis «How will we live together?» erweist sich dabei als von höchster Relevanz. Ein Besuch vor Ort zeigt, wie ambitioniert Sarkis’ Vorhaben ist. Die... Susanna Koeberle


Meldungen
26.05.21

Der deutsche Pavillon zeigt sich an dieser Biennale leer. Das kuratorische Konzept von «2038 – The New Serenity» stand allerdings schon vor der Pandemie fest. Es lohnt sich, hinter die «Fassade» der Leere zu blicken. Susanna Koeberle


Meldungen
25.05.21

Der Schweizer Beitrag zur Biennale «Oræ – Experiences on the Border» untersucht die Grenze als komplexes physisches und kulturelles Phänomen. Vanessa Lacaille und Mounir Ayoub, die zusammen mit dem Filmemacher Fabrice Aragno und dem Bildhauer Pierre Szczepski das Projektteam bilden, haben uns... Susanna Koeberle


Meldungen
05.05.21

Die Ausstellung «Im Wald» im Kunsthaus Grenchen ist kein Ersatz für einen Spaziergang durch diesen faszinierenden und vielschichtigen Natur- und Kulturraum. Und doch absolut sehenswert. Susanna Koeberle


Meldungen
03.05.21

Die Ausstellung «Kosmos Emma Kunz. Eine Visionärin im Dialog mit zeitgenössischer Kunst» im Aargauer Kunsthaus präsentiert eine grosse Auswahl von Zeichnungen der Schweizer Heilerin, Forscherin und Künstlerin und stellt sie zeitgenössischen Positionen gegenüber. Susanna Koeberle


Meldungen
30.04.21

Der spanische Architekt Rafael Moneo wird an der diesjährigen Architekturbiennale von Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt. Susanna Koeberle


Meldungen
26.04.21

Das Kunsthaus Zürich lädt mit einer Intervention des Choreographen William Forsythe zu einer besonderen Erkundung seines neuen Erweiterungsbaus ein. «The Sense of Things» ruft uns dazu auf, innezuhalten und uns unserer physischen Beziehung zum Räumlichen bewusst zu werden. Susanna Koeberle


Gefunden
15.04.21

Die Ausstellung «Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise» im Zentrum Architektur Zürich (ZAZ) weist den Weg zu einer klimagerechteren und deswegen besseren Welt. Sie schaut hin und zeigt mit 21 internationalen und 22 Schweizer Projekten, wie Architektur und Urbanismus dazu... Susanna Koeberle


Meldungen
12.04.21

In der kleinen Galerie König Büro sind zurzeit Arbeiten des Künstlers Jonas Burkhalter zu sehen. Seine fotografische Recherche in New York während des letztjährigen Lockdowns erlaubt eine Sicht auf die Stadt, welche die Verflechtung zwischen dem Alltäglichen und dem Politischen freilegt. Susanna Koeberle


Gefunden
08.04.21

Die Ausstellung «Access for All. São Paulos soziale Infrastrukturen» ist zurzeit im Schweizerischen Architekturmuseum zu sehen. Sie führt vor, welch zentrale Rolle der öffentliche Raum für Städte spielen kann. Das gilt sowohl für eine Megacity wie die brasilianische Metropole als auch für eine... Susanna Koeberle


Seite 1 of 8 Seiten