Magazin

Bau der Woche
vor 2 Tagen

wild bär heule architekten haben in Regensdorf-Watt eine neue Siedlung gebaut. Ivar Heule erklärt, wie sein Team bei der Gestaltung der drei Gebäudepaare, die einen Grünraum umstehen, auf den ländlich geprägten Kontext reagiert hat. wild bär heule architekten

weiterlesen

Bau der Woche
vor einer Woche

JOM Architekten legen einen starken Fokus auf das nachhaltige Bauen. Da mag ihr neuestes Projekt, ein polygonales Wohnhaus mit zweischaligem Mauerwerk in Zürich, überraschen. Stefan Oeschger erklärt, warum das Bauwerk gut zur Haltung seines Studios passt. JOM Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
vor 2 Wochen

In Paris haben Christ & Gantenbein 104 Sozialwohnungen über Werkstätten errichtet, in denen Züge der Metro repariert werden. Worin liegen die architektonischen Besonderheiten der 124 Meter langen Logements Vaugirard? Christ & Gantenbein

weiterlesen

Bau der Woche
vor 3 Wochen

Pablo Horváth hat die Schulanlage der Ortschaft Haldenstein im Norden Churs gebaut. Er erklärt, wie seine Architektur aktuellen pädagogischen Erkenntnissen Rechnung trägt.

weiterlesen

Bau der Woche
vor 4 Wochen

An geschichtsträchtigen Häusern weiterzubauen, ist ein Steckenpferd des Büros akkurat bauatelier. Martin Reutimann berichtet, wie sein Team ein mehr als 200 Jahre altes Baudenkmal in Thun saniert und zum Büro-, Gewerbe- und Wohnhaus umgestaltet hat. akkurat bauatelier

weiterlesen

Bau der Woche
vor einem Monat

NYX ARCHITECTES haben mit dem Dorfzentrum Untersiggenthal ihr erstes Projekt abgeschlossen. Nathanaël Chollet und Yann Gramegna erklären, wie das grosse Bauwerk, das unter anderem einen Festsaal und eine Dreifachturnhalle aufnimmt, den Dorfplatz fasst. NYX ARCHITECTES

weiterlesen

Bau der Woche
vor einem Monat

Im Alter selbstbestimmt und qualitätsvoll zu wohnen, wünschen wir uns wohl alle. Doch wie kann uns Architektur das ermöglichen? Reto Pfenninger stellt eine innovative Siedlung vor, die sein Büro op-arch in Oberrieden gebaut hat. op-arch

weiterlesen

Bau der Woche
vor einem Monat

In Oberglatt hat Raúl Gómez Hernández ein Yoga- und Meditationszentrum in einem alten Bauernhof eingerichtet. Der junge Architekt erklärt, warum er bei dem Umbau auf ein Raum-im-Raum-Konzept setzte. studiogomez.

weiterlesen

Bau der Woche
vor einem Monat

Felippi Wyssen haben in einem Hinterhof des Basler Matthäusquartiers ein Wohnhaus gebaut. Fabio Felippi erklärt, welche architektonischen Überlegungen dem kleinen Bauwerk mit acht Maisonettewohnungen zugrunde liegen. Felippi Wyssen

weiterlesen

Bau der Woche
vor 2 Monaten

Das Büro UNIK Architektur hat die Schulanlage Bazenheid in Kirchberg mit zwei Neubauten erweitert. Christian Suter erläutert die architektonischen Besonderheiten des Kindergartens, der als vorerst letzter Baustein des Ensembles fertiggestellt wurde. UNIK Architektur

weiterlesen

Bau der Woche
vor 2 Monaten

Johannes Saurer hat mit seinem Team die Maschinenfabrik Habegger in Thun umgebaut und erweitert. Die Architekten besserten aus und reparierten, Neues ergänzten sie nur, wo es die neue Nutzung erforderlich macht. Johannes Saurer Architekt

weiterlesen

Bau der Woche
vor 2 Monaten

Das Schweizer Generalkonsulat in Stuttgart befindet sich neu im 4. und 5. Obergeschoss eines historischen Gebäudes in der Königstrasse. Oliver Lütjens und Thomas Padmanabhan durften die Räumlichkeiten mit ihrem Team gestalten. Wie sind sie an die besondere Bauaufgabe herangegangen? Lütjens Padmanabhan Architekt*innen

weiterlesen

Bau der Woche
vor 2 Monaten

Der Letziturm in Zürich-Altstetten stammt aus der Feder des Architekten Armon Semadeni. Welche städtebaulichen und gestalterischen Erwägungen liegen dem prägnanten Stadtbaustein zugrunde? Armon Semadeni Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
11.01.24

Das Architekturbüro Beda Dillier hat ein Wohn- und Geschäftshaus in Sarnen umgebaut und mit einer neuen Aufstockung versehen. Beda Dillier erklärt, wie sein Team architektonisch auf die baugeschichtlich bedeutsame Nachbarschaft reagiert hat.  Architekturbüro Beda Dillier

weiterlesen

Bau der Woche
21.12.23

S2 Architekten haben den neuen Doppelkindergarten der Gemeinde Seengen gebaut. Bruno Schneebeli spricht über den Entwurfsprozess, bei dem der Kontext zunächst wenig Ansatzpunkte bot. S2 Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
14.12.23

Züst Gübeli Gambetti haben eine ehemalige Kapelle, die später auch als Kindergarten, Wohn- und Logotherapieraum diente, in eine Musikschule umgestaltet. Roman Züst erklärt, wie das Alte das Neue bereichert. Züst Gübeli Gambetti Architektur und Städtebau

weiterlesen

Bau der Woche
07.12.23

Burkard Meyer Architekten haben dem Campus der Psychiatrie Baselland zwei neue Bauten hinzugefügt. Oliver Dufner erklärt, welch grosse Rolle die architektonische Gestaltung bei heutigen Gesundheitsbauten spielt. Burkard Meyer Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
30.11.23

Lussi + Partner haben das Heilpädagogische Zentrum Innerschwyz gestaltet. Daniele Savi erklärt, wie es dabei gelungen ist, regionale Traditionen aufzugreifen und eine behagliche Atmosphäre zu schaffen – trotz zeitlichen und ökonomischen Drucks. Lussi + Partner AG

weiterlesen

Bau der Woche
23.11.23

moos. giuliani. herrmann. architekten. haben den Neubau der Feuerwehr von Küsnacht gestaltet. Roger Moos erklärt, dass der Holzbau nicht nur optimal auf die Bedürfnisse der Einsatzkräfte abgestimmt ist, sondern auch Alterswohnungen umfasst. moos. giuliani. herrmann. architekten.

weiterlesen

Bau der Woche
16.11.23

L2A Architekten haben die Musikschule Bantiger in Bolligen entworfen. Paul Rosser erklärt die architektonischen Besonderheiten des Baus, der seine Kraft aus den Gegensätzen zwischen seinem Äusseren und den Räumen im Inneren gewinnt. L2A Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
09.11.23

Seiler Linhart Architekten haben das Dorf Sachseln weitergebaut. Ihre Umgestaltung des Spalihofs zeigt, wie Verdichtung auf dem Land aussehen kann. Søren Linhart spricht über die Architektur der Häuser und den Entwurfsprozess. Seiler Linhart Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
02.11.23

Das Team von akkurat bauatelier hat den Neubau der Raiffeisenbank Frutigen gestaltet. Martin Reutimann spricht über den Entwurfsprozess, an dessen Ende ein Holzbau steht, der von Handwerkern aus der Region ausgeführt wurde. akkurat bauatelier

weiterlesen

Bau der Woche
26.10.23

Wie erzeugt man in einer Siedlung mit 110 Wohnungen Gemeinschaft und Zusammenhalt? Yves Schihin erklärt, wie bei der Wohnanlage Waldacker in St.Gallen zwei zeilenartige Volumen einen begrünten Gemeinschaftsraum fassen. Oxid Architektur (vormals burkhalter sumi architekten)

weiterlesen

Bau der Woche
19.10.23

Der Checkpoint Zürich, das grösste Gesundheitszentrum für queere Menschen in der Schweiz, öffnete im Mai seine Tore am neuen Standort. Basil Spiess vom Architekturbüro Skop diskutiert mit uns über das Ausbauprojekt und das Thema queer space. Skop

weiterlesen

Bau der Woche
07.10.23

Aktuell werden in Zürich Bauten angemietet und für die Kinderbetreuung umgebaut. Die Stadt begegnet so dem grossen Mangel an geeigneten Räumlichkeiten. Im Zuge dessen haben Bischof Föhn Architekten ein Geschäft umgestaltet. Bischof Föhn Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
28.09.23

Das Maschinenlaboratorium der ETH Zürich ist ein Schlüsselwerk Otto Rudolf Salvisbergs und ein wichtiger Zeuge der Schweizer Moderne. Marcus Klink erläutert, wie Itten+Brechbühl (IB) den Gebäudekomplex saniert und umgebaut haben. Itten+Brechbühl AG

weiterlesen

Bau der Woche
21.09.23

Lengen Hajdarevic haben ein Bürogebäude in Uitikon-Waldegg zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut. Wie wurde der Bau an die Wohnnutzung angepasst? Und inwiefern trägt die Gestaltung zur Pflege des Ortsbildes bei? Lengen Hajdarevic Architektur

weiterlesen

Bau der Woche
14.09.23

MJ2B Architekten haben in der Gemeinde Holderbank ein Schulhaus mit Turnhalle verwirklicht. Wie Beat Buri und Manuel Jüni berichten, hat das Bauwerk für die Dorfbewohner*innen eine grosse Bedeutung. MJ2B Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
07.09.23

Roman Hutter und sein Team haben in Sempach in Begleitung der Denkmalpflege ein historisches Stadthaus restauriert und um einen Neubau ergänzt. Der Kulturkeller «im Schtei» erhielt in diesem Zuge das bis anhin fehlende Foyer.  Roman Hutter Architektur

weiterlesen

Bau der Woche
31.08.23

Bob Gysin Partner haben in Stans ein Wohnhaus für Menschen mit kognitiven, psychischen oder physischen Beeinträchtigungen realisiert. Marco Barberini freut sich darüber, dass sich die Bewohnenden in dem Holzbau wirklich zu Hause fühlen. Bob Gysin Partner

weiterlesen

Bau der Woche
24.08.23

Das Quartier Huebergass und der Stadtteilpark Holligen in Bern sind in einem kollaborativen Prozess entstanden. Architektin Eva Herren, Landschaftsarchitekt Florian Seibold und Sozialraumplaner Martin Beutler stellen das zukunftsweisende Projekt vor. GWJ, ORT für Landschaftsarchitektur und Soziale Plastik

weiterlesen

Bau der Woche
09.08.23

Filippo Berardi und Lucia Miglio haben die Räume des Zürcher Kosmetikstudios Beaudax entworfen – ihre erste Innenraumgestaltung. Sie erklären, wie eine geschwungene Wand dabei zum zentralen Gestaltungselement wurde. studio berardi miglio

weiterlesen

Bau der Woche
13.07.23

englerarchitekten haben ein Garagen- und Werkstattgebäude am Giessliweg in Basel saniert und aufgestockt. Thorsten Kuhny stellt das so entstandene Wohnhaus vor, das Menschen in verschiedenen Lebenssituationen ein Zuhause sein soll. englerarchitekten

weiterlesen

Bau der Woche
06.07.23

Michael Meier und Marius Hug Architekten haben in Baden vier Industriebauten aus den 1950er-Jahren zu Wohnhäusern umgebaut. Marius Hug und Caroline Bock erläutern, welche Eingriffe sie dabei an den Bestandsbauten vornahmen. Michael Meier und Marius Hug Architekten

weiterlesen

Bau der Woche
29.06.23

Die Chromos Group hat sich eine neue Firmenkultur aufgebaut. Architektur spielte dabei eine Schlüsselrolle: Alfred Paul berichtet, wie er mit seinem Team die Bauten des Unternehmens in Dielsdorf umgestaltet und um einen Pavillon ergänzt hat. Marazzi + Paul Architektur

weiterlesen

Bau der Woche
22.06.23

Das Verwaltungsgebäude der Kabelwerke Brugg in Windisch wurde als repräsentativer Bürobau errichtet. Marco Tschudin erläutert, wie Tschudin Urech Bolt Architekten das Baudenkmal mit viel Fingerspitzengefühl saniert haben. Tschudin Urech Bolt Architekten

weiterlesen

Seite 1 of 24 Seiten